Home / Gartenarbeit / 8 Methoden, um diesen Sommer zu versuchen

8 Methoden, um diesen Sommer zu versuchen

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Basilikum (einschließlich Einfrieren von Basilikum) konservieren können, sind Sie hier richtig!

Ich bin ein großer Fan von Basilikum frisch aus dem Garten. Es hat ein erstaunliches Aroma und Geschmack. Wenn es Ihrem Lieblingsgericht frisch aus dem Garten hinzugefügt wird, ist es ein wahrer Genuss.

Ich liebe es, es zu AIP-Pizzakruste, Fleischbällchen oder einfach auf einem Salat zu hacken.

Aber Basilikum hält nicht lange nach der Ernte, deshalb müssen Sie einen Plan für Ihr Basilikum haben. Wenn Sie Ihr Basilikum nicht sofort verwenden können, finden Sie hier einige Ideen zur Konservierung von Basilikum:

Basilikum einfrieren

Da Basilikum ein zerbrechliches Kraut ist, verliert es beim Trocknen viel Geschmack (dies gilt auch für Minze, Koriander, Schnittlauch, Petersilie usw.). Viele Gärtner entscheiden sich stattdessen dafür, es einzufrieren.

Basilikum sieht jedoch nicht gut aus, wenn es gefroren ist. Es färbt sich bräunlich, was nicht so attraktiv ist wie die ursprüngliche leuchtend grüne Farbe.

Das Einfrieren ist jedoch der einfachste Weg, um Basilikum zu konservieren, und eine großartige Möglichkeit, schnell viel Basilikum zu reservieren. Hier sind einige Optionen:

Gehacktes Basilikum in Olivenöl einfrieren

Basilikum einfrieren Olivenöl ist eine großartige Möglichkeit, um einen Teil der Farbe des Basilikums zu erhalten (obwohl es im Gefrierschrank immer noch braun wird). So geht’s:

  • Hacken Sie das Basilikum, indem Sie einige Male in einer Küchenmaschine pulsieren.
  • Hinzufügen Olivenöl bis es eine Paste bildet (ich hatte ungefähr 8 Tassen Basilikum und verwendete 1 bis 1 1/2 Tassen Olivenöl).
  • Geben Sie die Paste zum Einfrieren in eine Eiswürfelschale.
  • Sammelte die gefrorenen Würfel in einer Plastiktüte und kehre zum Gefrierschrank zurück.

Fügen Sie zur Verwendung einfach einen Würfel zu Ihrer Pfanne hinzu, bevor Sie kochen. Sie können das auch auftauen Olivenöl Basilikum Mischung vor der Verwendung. Ein Würfel entspricht 2 Esslöffeln frischem Basilikum.

Frisches Basilikum in ganzen Blättern einfrieren

Wann immer Sie etwas aus dem Garten einfrieren, ist es am besten, das auf einem Backblech ausgebreitete Objekt zuerst einzufrieren (und dann in einen Gefrierbeutel zu legen). Auf diese Weise bleibt das Essen nicht zusammenkleben.

Aber Kräuter tauen so schnell auf, wenn sie aus dem Gefrierschrank genommen werden, dass es schwierig ist, sie in einen Beutel zu füllen. Also friere ich stattdessen Kräuter direkt im Gefrierbeutel ein. Ich lege die Kräuter in den Beutel und lasse sie einfrieren. Wenn sie verklumpen, können Sie Brocken abbrechen, um sie in Mahlzeiten zu verwenden. Es ist einfach genug.

Basilikumblätter blanchieren

Sie können Basilikumblätter blanchieren, bevor Sie sie in den Gefrierschrank werfen (oder bevor Sie sie hinzufügen) Olivenöl oder Pesto). Viele Menschen tun dies, um die Farbe des Basilikums lebendiger grün zu halten. Es verändert jedoch auch den Geschmack des Basilikums.

Ich bevorzuge den frischeren Geschmack von nicht blanchierten Basilikumblättern und habe nichts gegen eine etwas dunklere grüne oder braune Farbe. Wenn Ihnen die Farbe des Basilikums wichtig ist, können Sie die Blätter zunächst wie folgt blanchieren:

  1. Stiele entfernen.
  2. Basilikumblätter 4-5 Sekunden in kochendes Wasser geben.
  3. Entfernen Sie die Blätter mit einem geschlitzten Löffel aus dem kochenden Wasser und tauchen Sie sie sofort in Eiswasser.
  4. Trocknen Sie die Blätter vor dem Einfrieren vollständig ab.

Blanchierte Basilikumblätter bleiben im gefrorenen Zustand grüner als unausgeglichenes Basilikum, aber der Geschmack ist etwas anders. Es liegt an Ihnen, ob sich dieser Schritt lohnt. Ich persönlich bevorzuge, wann immer möglich, weniger Arbeit, damit ich das Basilikum nicht blanchiere.

Basilikum trocknen

Während trockenes Basilikum nicht seinen gesamten Geschmack beibehält, ist es eine einfache Konservierungsmethode, für deren Lagerung kein Strom benötigt wird.

Lufttrocknung ist auch eine sehr einfache Methode, um Basilikum zu trocknen. Sie können trockenes Basilikum aufhängen, wenn Sie die ganzen Pflanzen ernten, aber für einzelne Blätter ist ein Trockensieb am einfachsten. Hier sind die grundlegenden Schritte:

  1. Spülen Sie die Blätter unter kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie zum Trocknen mit Papiertüchern oder einem Geschirrtuch ab.
  2. Legen Sie die Blätter in einer Schicht auf das Trocknungssieb.
  3. Mit einem zweiten Trockensieb oder einem porösen Tuch abdecken.
  4. 7-10 Tage trocknen lassen (bis die Blätter knusprig sind).

Erfahren Sie mehr über alle Trocknungsmethoden (einschließlich der Verwendung eines Dörrgeräts oder Ofens), mit denen Sie Kräuter konservieren können.

Verwenden Sie trockenes Basilikum in jedem Rezept, das frisch verlangt (verwenden Sie 1 Teelöffel trocken für jeden Esslöffel frisch).

Wie man Basilikum in Salz konserviert

Eine weitere Option zur Konservierung von Basilikum ist Salz. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Blattkräuter wie Basilikum, Koriander, Petersilie usw. zu konservieren.

  1. Waschen und trocknen Sie Ihre Kräuter vollständig.
  2. Mit 4 Teilen Basilikum zu 1 Teil Salz Zutaten in eine Küchenmaschine geben.
  3. Impuls zum Einarbeiten.
  4. Optional: Zum Trocknen auf einem Backblech in der Sonne auslegen (dadurch hält die Mischung etwas länger).

Dieses Kräutersalz hält mindestens 6 Monate im Kühlschrank (länger, wenn Sie es danach trocknen). Zur Verwendung ersetzen Sie einfach das Salz in einem Rezept durch dieses Kräutersalz.

Wie man Basilikum in Honig konserviert

Sie können Basilikum in Honig für eine längere Lagerung infundieren. Wenn Sie frisches Basilikum verwenden, erhitzen Sie den Honig am besten (um Bakterienwachstum zu vermeiden). Aber Heizen bedeutet das roher Honig wird nicht mehr roh sein (und einige dieser Vorteile nicht mehr enthalten).

Sie können Honig auch ohne Hitze mit getrockneten Kräutern aufgießen. Wenn Ihr Basilikum jedoch bereits getrocknet ist, möchten Sie es möglicherweise nicht ein zweites Mal aufbewahren.

Ich habe diese Konservierungsmethode für Kräuter noch nie ausprobiert, aber ich würde mich für die beheizte Version entscheiden, da sie weniger Schritte umfasst.

So infundieren Sie Honig mit Basilikum:

  1. 1 Tasse hinzufügen roher Honig und ½ Tasse Basilikum (ganze Blätter oder gehackt) in einen Topf geben.
  2. Langsam auf mittlerer oder mittlerer Stufe erhitzen, bis der Honig zu sprudeln beginnt.
  3. Umrühren, um Honig und Kräuter aufzunehmen.
  4. Ausschalten und abkühlen lassen.
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 Mal (Erhitzen und Abkühlen des Honigs), bis er nach Ihren Wünschen mit dem Geschmack von Basilikum versetzt ist.

Basilikumhonig kann in jedem Rezept verwendet werden, das einen süßen und herzhaften Geschmack haben soll. Käsegerichte, italienische Gerichte und sogar Pizza sind großartige Möglichkeiten, sie zu verwenden.

Wie man Basilikum in Essig konserviert

Das Eingießen von Basilikum in Essig ist eine weitere Möglichkeit, ihn zu konservieren. Hier sind die grundlegenden Schritte:

  • ¼ Tasse frische Basilikumblätter in ein 1-Liter-Einmachglas geben.
  • Mit ca. 2 Tassen Essig bedecken (ich mag Apfelessig oder Weißweinessig).
  • 2-4 Wochen in einem sonnigen Fenster ruhen lassen.
  • Kräuter aus dem Essig abseihen.
  • Bewahren Sie Ihren aufgegossenen Essig an einem kühlen Ort auf.

Es sollte mehrere Monate in einem Wurzelkeller bis 6 Monate dauern, wenn es im Kühlschrank gelagert wird. Basilikumessig kann für Salatsaucen, Marinaden, Pfannengerichte oder zum Nieseln von geröstetem Gemüse oder Fleisch verwendet werden.

Wie man Basilikum-Olivenöl macht

Kräuter infundiert machen Olivenöl ist einfach und eine gute Möglichkeit, Basilikum zu verbrauchen. Basilikum infundieren Olivenöl ist dem obigen Rezept für Basilikumessig sehr ähnlich. Hier finden Sie die vollständigen Anweisungen zum Aufgießen von Kräutern in Öl.

Basilikum Konservierungsrezepte

Wenn Sie keine Möglichkeit mehr haben, Basilikum zu konservieren, es aber dennoch nicht verschwenden möchten, sollten Sie es einigen Gerichten oder Saucen hinzufügen und diese stattdessen konservieren. Hier sind ein paar Ideen:

Was ist Ihre Lieblingsmethode, um Basilikum zu konservieren?

Basilikum aus nächster Nähe

About admin

Check Also

Planung eines Frühlingsgemüsegartens

Der Frühling steht vor der Tür. Obwohl es mit dem harten Winterwetter früh scheinen mag, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.