Home / Gartenarbeit / Beste natürliche Fleckenentferner | Brown Thumb Mama®

Beste natürliche Fleckenentferner | Brown Thumb Mama®

Egal, ob Sie Kinder oder Haustiere haben oder wie ich außerordentlich ungeschickt sind, Wäscheflecken gehören zum Leben dazu. Unterschiedliche Verschmutzungen erfordern unterschiedliche Lösungen. Hier finden Sie einige natürliche Rezepte zur Fleckenentfernung, die Sie für eine Vielzahl von Flecken verwenden können.

Wir haben in diesem Haus viel durcheinander gebracht. Abgesehen von den üblichen Verschüttungen und Kochspritzern werden wir immer schmutzig, wenn wir draußen sind. Als ich klein war, durfte ich nicht im Gras rollen oder im Schlamm spielen, und ich möchte, dass meine Kinder ihre Spielzeit genießen, ohne sich darum kümmern zu müssen, dass ihre Kleidung sauber bleibt. Sie haben sich mit großer Begeisterung dieser Idee verschrieben.

unordentliche Kinder nach dem Spielen im Schlamm

Das heißt, einige Flecken müssen behandelt werden, sonst werden sie nie ausgewaschen. Hier kommen diese Tipps ins Spiel.

Diese Fleckenentfernungsrezepte sind nach Fleckentypen unterteilt. Ich habe einige der häufigsten Flecken ausgewählt, basierend darauf, wie sie entfernt werden müssen. Zum Beispiel sind Wein und Fett völlig unterschiedliche Flecken und benötigen sehr unterschiedliche DIY-Fleckenentfernungsrezepte.

Übrigens: Wenn Ihre Wäsche auch nach dem Waschen unkonventionell riecht, probieren Sie diese natürliche Methode aus, um Ihre Wäsche zu erfrischen.

Denken Sie daran, die Waschanweisungen für Ihre Kleidungsstücke zu lesen, bevor Sie diese ausprobieren. Bei speziellen Stoffen oder Kleidung, die nur chemisch gereinigt werden kann, sind diese Methoden möglicherweise nicht sicher.

Wäschekorb voller schmutziger Wäsche

Beste natürliche Fleckenentferner

Kaffee-, Tee- oder Tomatensaucenflecken

Die Tannine in Kaffee, Tee und Tomatensauce machen diese Flecken einzigartig. Befolgen Sie diese Schritte für einen natürlichen Fleckenentferner:

  1. Für Tomatensauce überschüssige Sauce zuerst mit dem flachen Ende eines Buttermessers abkratzen.
  2. Handeln Sie schnell und spülen Sie den Fleck mit kaltem Wasser aus.
  3. Tragen Sie eine Paste aus Backsoda und kastilische Seife. Lassen Sie dies für 3-5 Minuten sitzen.
  4. Reiben Sie den Stoff vorsichtig aneinander und lassen Sie ihn dann 30 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Reiben Sie dann vorsichtig erneut, um festzustellen, ob der Fleck verschwunden ist.
  5. In warmem Wasser einweichen und den Stoff vorsichtig einreiben, um alle verbleibenden Fleckenpartikel zu lösen.
  6. Dies sollte den Trick tun, aber Sie können den Vorgang erneut wiederholen, um tiefere Flecken zu entfernen.

Rotwein- oder Fruchtsaftflecken

Versuchen Sie zunächst, so schnell wie möglich zum Fleck zu gelangen. Je länger es sitzt, desto schwieriger wird es zu entfernen. Tupfen Sie den Fleck mit einem sauberen, trockenen Tuch ab, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen.

Verwenden Sie dann Folgendes als natürliche Fleckenentferner:

  1. Dehnen Sie die Kleidung über eine Schüssel. Dann spülen Sie den Fleck mit aus kaltes Club Soda. (Das funktioniert besser als Wasser.)
  2. Dann gießen Sie eine großzügige Menge Tisch salz über den Fleck geben und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Spülen Sie das Salz mit warmem oder sehr heißem Wasser ab (je nachdem, was für den Stoff sicher ist).
  4. Wenn ein Teil des Flecks zurückbleibt, tupfen Sie ihn mit einer 50/50-Mischung aus warmem Wasser und Weißweinessig. 30 Minuten einwirken lassen und dann wie gewohnt waschen.

Fett-, Schweiß- oder Schmutzflecken

Fett, Schmutz und Schweiß sorgen für schwer zu entfernende Flecken. Sie können jedoch nicht unmöglich entfernt werden, wenn Sie die richtigen natürlichen Fleckenentferner verwenden.

  1. Machen Sie eine 50/50 Mischung aus kastilische Seife und Wasserstoffperoxid. Dann fügen Sie genug hinzu Backsoda eine dünne Paste machen.
  2. Großzügig auf den Fleck auftragen und mit einer weichen Zahnbürste in den Stoff einarbeiten.
  3. 30-60 Minuten ruhen lassen.
  4. Wie gewohnt waschen. Überprüfen Sie vor dem Trocknen, ob der Fleck vollständig entfernt ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang erneut.

Make-up-, Lippenstift-, Tinten-, Stift- oder Markierungsflecken

Make-up und Tinte sind stark pigmentiert und können schwere Flecken verursachen. Gib die Hoffnung nicht auf! Verwenden Sie diese Schritte und natürlichen Fleckenentferner, um diese hartnäckigen Flecken zu entfernen:

  1. Überschüssiges Material bei Bedarf mit dem flachen Ende eines Buttermessers abkratzen.
  2. Das Ende eines Schwamms einweichen Alkohol reiben. Tupfen Sie auf den verbleibenden Fleck, um so viel Pigment wie möglich zu entfernen.
  3. Spülen Sie den Schwamm ab und tragen Sie nach Bedarf erneut Alkohol auf, um die Ausbreitung des Flecks zu verhindern.
  4. Streuen Sie eine 50/50 Mischung aus Tisch salz und Backsoda auf dem Fleck. Mit einem feuchten Tuch abtupfen, bis die Mischung verschwunden ist. Bei Bedarf wiederholen.
  5. Wenn noch Flecken vorhanden sind, sättigen Sie den Fleck mit kastilische Seife. 30-60 Minuten einwirken lassen, dann in kaltem Wasser waschen.

Da haben Sie es – alle meine Tipps zur natürlichen Fleckenentfernung! Gefällt dir dieser Beitrag? Teilen Sie es mit Freunden oder der Familie, die natürliche Wohnideen brauchen!

undichter roter Tintenstift in der Hemdtasche

About admin

Check Also

Planung eines Frühlingsgemüsegartens

Der Frühling steht vor der Tür. Obwohl es mit dem harten Winterwetter früh scheinen mag, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.