Home / Gärtnerarbeit / Blumenkohlsteaks Rezept – süße und herzhafte Mahlzeiten

Blumenkohlsteaks Rezept – süße und herzhafte Mahlzeiten

Blumenkohlsteaks werden leicht mit Gewürzen gewürzt und dann zart geröstet mit einem schönen goldenen, karamellisierten Äußeren. Eine köstliche kohlenhydratarme Mahlzeit, die auch Fleischliebhaber genießen werden!

Lassen Sie Ihre wählerischen Esser ihr Gemüse mit diesen mit Pizza gefüllten Zucchinibooten, knusprigen Kohl-Hash-Browns und käsig gebackenen grünen Bohnen genießen!


Gebackene Blumenkohlsteaks Rezept

Blumenkohlsteaks werden zu Ihrer neuen Lieblingsmethode, um dieses Gemüse zu genießen! Es ist außen golden und karamellisiert, innen so zart und mit einfachen, aber köstlichen Gewürzen wie Knoblauchpulver, getrocknetem Oregano und einem Schuss geräuchertem Paprika überzogen.

Jedes ist groß und herzhaft genug, um als vollwertige Mahlzeit auf pflanzlicher Basis für sich allein gegessen zu werden, aber Sie können sie sicherlich mit Ihren Lieblingsgerichten aus Fleisch und Meeresfrüchten kombinieren. Aromatische Saucen wie Chimichurri machen dies noch unwiderstehlicher. Egal wie Sie es servieren und genießen, dies ist ein atemberaubendes Gericht!

Zutaten für Blumenkohlsteaks


Was ist ein Blumenkohlsteak?

Als ich ihnen das erste Mal ein Gericht servierte, waren meine Freunde und meine Familie verwirrt – was um alles in der Welt ist ein Blumenkohlsteak?

Ich verstehe, wie verwirrend es sein kann. Steaks sind angebratene, saftige Fleischstücke. Wie kann man diese erstaunliche Erfahrung überhaupt mit einem Gemüse wiederholen?

Nun, es kann hilfreich sein, sich dieses Gericht so vorzustellen gekocht nach Steakart.

Zuerst wird das Gemüse in dicke, flache und große Stücke (wie ein rundes Rippenstück) anstelle der üblichen Röschen geschnitten. Dann werden sie geröstet, bis sie innen wirklich zart sind. Zum Schluss rösten wir die „Steaks“ weiter, bis sie außen eine goldene, leicht knusprige Kruste bilden.

Das Ergebnis ist eine große, köstliche und aromatische Scheibe Blumenkohl mit einem schönen braunen, karamellisierten Äußeren. Es ist ehrlich gesagt unglaublich!

Sind Blumenkohlsteaks gesund?

Sie sind eine der gesündesten Arten, dieses Gemüse zu essen! Es gibt sehr wenig Fett, es ist kohlenhydratarm und auch kalorienarm. Dieses Gemüse ist voller Nährstoffe, Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Dies kann ein ausgezeichneter Bestandteil einer Diät zur Gewichtsreduktion sein oder nur eine gesunde, köstliche Ergänzung zu Ihren regulären Mahlzeiten.

Zutaten für Blumenkohlsteaks


Wie schneide ich Blumenkohlsteaks?

  • Schneiden Sie den Stiel ab und ziehen Sie alle äußeren Blätter ab.
  • Schneiden Sie die Köpfe in zwei Hälften und gehen Sie in Längsrichtung durch die Mitte.
  • Schneiden Sie ein 1,5 Zoll dickes Steak aus einer Hälfte und machen Sie dasselbe für die andere.
  • Wenn die Köpfe groß genug sind, schneiden Sie ein weiteres Stück ab.
  • Schneiden Sie alle Röschen ab, die nicht direkt mit dem Stiel zusammenhängen.
  • Sie sind jetzt bereit für das Rezept!

Blumenkohlsteaks Zutaten:

  • Blumenkohl: Sie benötigen mindestens zwei Köpfe, um mehrere große Scheiben zu erhalten.
  • Gewürze: Frisch gemahlener Pfeffer, geräucherter Paprika, koscheres Salz, Knoblauch- und Zwiebelpulver und etwas getrockneter Oregano.
  • Olivenöl: Sie können auch jedes Öl verwenden, das Sie zur Hand haben, wie Avocado oder Gemüse.
Blumenkohlsteaks auf einem Teller mit Zitrone und weißer Sauce


Wie macht man hausgemachte Blumenkohlsteaks?

  1. Jahreszeit. Beide Seiten mit Öl beträufeln oder bestreichen und dann vorsichtig auf das Backblech legen. Die Vorder- und Rückseite mit der Gewürzmischung bestreuen.
  2. Braten. Verwenden Sie Folie, um das Blatt vollständig abzudecken, und backen Sie es dann 5 Minuten lang bei 500 ° F. Decken Sie es auf und rösten Sie es weitere 10 Minuten. Während dieser Zeit bildet sich eine goldene Kruste. Drehen Sie die Scheiben um und rösten Sie die andere Seite weitere 6 bis 8 Minuten.
  3. Dienen. Mit etwas Petersilie garnieren. Genießen Sie sofort mit einer Prise Zitrone und Ihrer bevorzugten Sauce.

Was können Sie mit hausgemachten Blumenkohlsteaks servieren?

Da dieses Gemüse von Natur aus mild schmeckt, bringen kräftige Saucen das Gericht auf ein ganz neues Niveau. Es ist erstaunlich mit hausgemachter Chimichurri-Sauce, Blauschimmelkäse-Sauce, Meerrettich-Sauce, wenn Sie einen kleinen Kick wollen, und dieser schönen Sauce für Lachs.

Obwohl es für sich genommen sehr sättigend ist, können Sie dieses Gericht als Teil einer herzhafteren Mahlzeit genießen. Tatsächlich lieben wir es auch mit gegrilltem Steak! Es ist auch sehr gut mit Ahorn-Soja-Lachs und Zitronenpfeffer-Garnelen.

Wie lagere ich Reste?

Kühlen Sie sie zuerst ab und geben Sie sie dann in einen Vorratsbehälter. Versuchen Sie, sie innerhalb von ein oder zwei Tagen zu beenden, um den besten Geschmack zu erzielen. Zum Aufheizen einige Minuten bei 450 ° F backen, bis es heiß ist.

Blumenkohlsteaks mit weißer Sauce


Weitere Blumenkohlrezepte:

Rezepttipps:

  • Reiben Sie die Gewürze in die Steaks, um mehr Geschmack zu erhalten.
  • Verwenden Sie die geschnittenen Röschen für eine kleine Menge Blumenkohlreis.
  • Gehen Sie beim Umdrehen sehr vorsichtig mit den Scheiben um! Sie sind sehr zart, wenn sie bereit sind, umzudrehen, und Sie möchten diese wunderschönen Scheiben nicht auseinander brechen.

Rezept speichern

Blumenkohlsteaks werden leicht mit Gewürzen gewürzt und dann zart geröstet, mit einem schönen goldenen, karamellisierten Äußeren.

Blumenkohlsteaks Rezept

Verfasser: Catalina Castravet
Serviert: 8 Steaks

Vorbereitungszeit: 15 Protokoll
Kochzeit: 25 Protokoll
Gesamtzeit: 40 min

Zutaten

Garnierung:


Ernährungsinformation

Kalorien: 99

Protein: 3

Fett: 7

Gesättigte Fettsäuren: 1

Natrium: 335

Kalium: 447

Ballaststoff: 3

Zucker: 3

Vitamin A: 128

Vitamin C: 69

Kalzium: 38

Eisen: 1

Kohlenhydrate: 6

Rezept speichern

Dieses Rezept gemacht?

Zeig mir, was du gemacht hast Instagram oder Facebook und tagge mich bei @sweetnsavorymeals oder markiere es bei #sweetnsavorymeals.

About admin

Check Also

Hackfleischauflauf – Kuss Gluten Auf Wiedersehen

Hackfleischauflauf ist ein mehrschichtiges Abendessenrezept, das mit Kartoffeln, Gemüse und Rindfleisch beladen ist. Die glutenfreie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.