Home / Gärtnerarbeit / Brown Butter Sheet Pan Gnocchi mit Gemüse

Brown Butter Sheet Pan Gnocchi mit Gemüse

Perfekt geröstetes Gemüse und Gnocchi, überzogen mit der erstaunlichsten braunen Butter-Salbei-Sauce. Dieses Sheet Pan Gnocchi ist ein schnelles und einfaches Abendessen mit köstlichem Herbstgeschmack!

geröstete Gnocchi und Gemüse auf einem weißen Teller neben braunem Leinen und Salbeiblättern

Ich kann nicht glauben, dass ich seit mehr als einem Jahr blogge und dies ist mein erster Blatt-Pan-Beitrag. Ich liebe diese Art von Mahlzeiten für geschäftige Wochenabende. Es ist schnell und es gibt nur minimale Aufräumarbeiten. Ich schlage vor, es mit einem einfachen grünen Salat zu servieren.

Dieses Blech Pan Gnocchi hat dank der braunen Butter Salbei Sauce so viel Geschmack. Der Salbei wird beim Braten in der Butter knusprig und die Sauce passt perfekt zum Butternusskürbis. Sie werden die gemütliche Herbststimmung in dieser Mahlzeit lieben.

Zutaten

Für die Gnocchi

  • Gnocchi – Ich habe eine 1-Pfund-Packung mit haltbaren Gnocchi verwendet, aber Sie können auch eine gefrorene Sorte verwenden und sicherstellen, dass sie nicht zusammenkleben, damit sie gleichmäßig kochen.
  • Brokkoli – in mundgerechte Röschen schneiden
  • Butternusskürbis – 1/2-Zoll-Würfel. Es ist wichtig, sie klein zu schneiden, damit sie innerhalb der gleichen Zeit wie das andere Gemüse kochen.
  • rote Zwiebel – eine mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • Olivenöl – Gemüse und Gnocchi zum Braten zu beschichten
  • Getrocknete Thymianblätter – Thymian passt gut zum Salbei in der Sauce
  • Meersalz – Nach dem Braten mehr hinzufügen und gegebenenfalls die Sauce hinzufügen
  • Zwiebelpulver – für den Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die braune Butter Salbei Sauce

  • Ungesalzene Butter – Ungesalzen wird wegen seines geringeren Wassergehalts gegenüber gesalzener Butter für die Herstellung von brauner Butter bevorzugt. Sie haben auch mehr Kontrolle über die Salzigkeit, wenn Sie das Salz selbst hinzufügen!
  • Knoblauch – für den Geschmack
  • Frische Salbeiblätter – für erstaunlichen herbstlichen Geschmack und knusprig gebratene Textur
Zutaten für Blechpfannengnocchi in kleinen Schalen von oben gesehen

Wie man es macht

Schritt eins: Bereiten Sie die Gnocchi und das Gemüse vor

Heizen Sie Ihren Backofen auf 425 ° F vor. In einer großen Schüssel Gnocchi, Brokkoli, Butternusskürbis, rote Zwiebel, Olivenöl, Thymian, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Werfen, bis das Gemüse und die Gnocchi gleichmäßig mit Öl und Gewürzen bedeckt sind.

Verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf den Blechpfannen (oder nur einer Pfanne – siehe meinen Tipp unten). 25 Minuten rösten, die Gnocchi und das Gemüse wegwerfen und die Pfannen etwa zur Hälfte der Garzeit drehen.

Gnocchi, Brokkoli, Butternusskürbis und rote Zwiebeln verteilen sich auf zwei Blechpfannen

Schritt 2: Machen Sie die Sauce

Während die Gnocchi rösten, machen Sie die braune Buttersauce. Erhitzen Sie eine Soßenpfanne mit leichtem Boden bei mittlerer Hitze (nicht heißer, Sie möchten die Butter nicht verbrennen). Die Butter schmelzen lassen, bis sie sprudelt, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen. Etwa eine Minute kochen lassen, dabei häufig mit einem Holzlöffel umrühren, dann die in Scheiben geschnittenen Salbeiblätter hinzufügen.

Rühren Sie die Sauce weiter, damit das Wasser aus der Sauce verdunstet und die Milchfeststoffe gleichmäßig kochen. Achten Sie sorgfältig auf Farbveränderungen (gehen Sie nicht weg!). Es ist fertig, wenn Sie eine schöne gold / braune Farbe sehen und es ein nussiges Aroma hat. Übertragen Sie die braune Butter vorsichtig in eine hitzebeständige Schüssel, damit sie nicht weiter kocht (Sie möchten nicht, dass sie brennt!).

braune Butter Salbei Sauce in einer silbernen Sauce Pfanne auf einem einzigen Brenner

Schritt 3: Fügen Sie die Sauce hinzu und servieren Sie

Sobald die Gnocchi fertig geröstet sind, geben Sie alles in eine Blechpfanne und beträufeln Sie es mit der braunen Buttersauce. Werfen, bis alles mit Sauce überzogen ist und sofort servieren.

Mit einem weißen Spatel Gnocchi und Gemüse in brauner Butter-Salbei-Sauce werfen

Tipps für den Erfolg

Verwenden Sie zum besseren Braten zwei Blechpfannen. Dieses Rezept funktioniert mit nur einer Blechpfanne (wenn es groß ist – ich schlage eine 18 „x 13“ große Blechpfanne vor), aber das Gemüse ist näher beieinander und dampft, während es brät. Ich bevorzuge die Verwendung von zwei Blechpfannen, damit mehr Luft zwischen den Gemüsen strömt. Auf diese Weise karamellisieren sie und erhalten knusprigere Kanten.

Wenn Sie eine Blechpfanne verwenden, geben Sie das Öl und die Gewürze direkt auf die Pfanne. Wenn ich zwei Blechpfannen benutze, mische ich gerne alles in einer Schüssel, damit ich weiß, dass das Öl und die Gewürze gleichmäßig verteilt sind. Wenn ich eine Pfanne benutze, füge ich einfach alles direkt auf die Pfanne, um zu vermeiden, dass ein anderes Gericht gereinigt wird.

Schneiden Sie den Butternusskürbis ziemlich klein (etwa 1/2-Zoll-Würfel). Der Kürbis ist das Gemüse, dessen Zubereitung am längsten dauert. Wenn Sie es klein schneiden, wird sichergestellt, dass es innerhalb der 25-minütigen Garzeit erfolgt.

Beobachten Sie die Butter genau, während Sie die Sauce machen. Sie möchten die Butter vom Herd nehmen, sobald Sie die schöne gold / braune Farbe erreicht haben. Es ist leicht, braune Butter zu verbrennen, gehen Sie also nicht weg, während Sie kochen! Ich liebe diesen Beitrag für Tipps zur Herstellung von brauner Butter – Es ist eine Lektüre wert, wenn Sie noch nie Butter gebräunt haben!

geröstete Gnocchi, Butternusskürbis, Brokkoli und rote Zwiebeln auf einer Blechpfanne

Einfachere Abendessen

geröstete Gnocchi und Gemüse auf einem weißen Teller neben braunem Leinen und Salbeiblättern

Brown Butter Sheet Pan Gnocchi mit Gemüse

Laura Lawless, BASc

Perfekt geröstetes Gemüse und Gnocchi, überzogen mit der erstaunlichsten braunen Butter-Salbei-Sauce. Dieses Sheet Pan Gnocchi ist ein schnelles und einfaches Abendessen mit köstlichem Herbstgeschmack!

Vorbereitungszeit 10 min

Kochzeit 25 min

Gesamtzeit 35 min

Zutaten

Für die Gnocchi

  • 1 Pfund Paket Gnocchi (lagerstabil oder gefroren)
  • 3 Haufen Tassen mundgerecht Brokkoliröschen
  • 2 Haufen Tassen halbe Zoll Würfel Butternusskürbis (siehe Anmerkung 1)
  • 1 rote Zwiebelgewürfelt
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • gemahlener schwarzer Pfeffer (ein paar Umdrehungen)

für die Soße

  • 1 Stock ungesalzene Butter (1/2 Tasse / 113 g)
  • 2 Nelken Knoblauchgehackt
  • 1/4 Tasse frische Salbeiblätter, geschnitten

Anleitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. Legen Sie ein oder zwei Blechpfannen aus (siehe Hinweis 2).

  • In eine große Schüssel Gnocchi, Brokkoliröschen, Butternusskürbis, rote Zwiebel, Olivenöl, Thymian, Meersalz, Zwiebelpulver und schwarzen Pfeffer geben. Mischen, bis das Gemüse und die Gnocchi gleichmäßig mit Öl und Gewürzen überzogen sind.

  • Verteilen Sie die Mischung auf die beiden Blechpfannen und verteilen Sie sie zum gleichmäßigen Braten in einer Schicht.

  • 25 Minuten rösten, einmal halb umrühren und die Position der Pfannen für gleichmäßiges Braten ändern. Es ist fertig, wenn der Butternusskürbis gabelweich ist.

  • Während das Gemüse geröstet wird, bereiten Sie die braune Buttersauce zu. Erhitzen Sie eine mittelgroße Soßenpfanne mit leichtem Boden bei mittlerer Hitze (nicht heißer, Sie möchten die Butter nicht verbrennen und eine Pfanne mit leichtem Boden hilft Ihnen, die Farbe zu erkennen). Schmelze die Butter. Sobald die Butter sprudelt, fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn etwa eine Minute lang unter häufigem Rühren mit einem Holzlöffel.

  • Fügen Sie den geschnittenen Salbei der Butter hinzu und rühren Sie häufig weiter. Beobachten Sie die Butter genau (gehen Sie nicht weg!). Die braune Butter ist fertig, wenn Sie sehen, dass die Milchfeststoffe eine gold / braune Farbe annehmen und Sie ein nussiges Aroma riechen. Sobald es fertig ist, gießen Sie die braune Butter vorsichtig in eine hitzebeständige Schüssel, damit sie nicht mehr kocht und nicht verbrennt.

  • Wenn die Gnocchi fertig geröstet sind, geben Sie alles vorsichtig in eine Blechpfanne und beträufeln Sie die Sauce darüber. Werfen, bis die Gnocchi-Mischung gleichmäßig mit Sauce überzogen ist, mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Lagern Sie alle Reste in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank und essen Sie innerhalb von 4 Tagen.

Anmerkungen

  1. Schneiden Sie den Butternusskürbis ziemlich klein (1/2-Zoll-Würfel), um sicherzustellen, dass er innerhalb der gleichen Zeit wie das andere Gemüse vollständig kocht.
  2. Sie können technisch nur eine Blechpfanne verwenden, wenn Sie eine sehr große (13 „x 18“) verwenden. Beachten Sie nur, dass das Gemüse weniger karamellisiert ist, da es sich gegenseitig dämpft, wenn es näher beieinander liegt (weniger Luftstrom zwischen ihnen). Wenn Sie es auf einer Pfanne machen, können Sie das Öl und die Gewürze mit der großen Schüssel überspringen und diese einfach zu den Gnocchi und Gemüse direkt auf der Pfanne geben.

Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Nährwertschätzung

Kalorien: 536kcal | Kohlenhydrate: 57G | Protein: 8G | Fett: 33G | Gesättigte Fettsäuren: 14G | Cholesterin: 49mg | Natrium: 996mg | Kalium: 502mg | Ballaststoff: 6G | Zucker: 4G | Vitamin A: 8433IU | Vitamin C: 78mg | Kalzium: 113mg | Eisen: 6mg

Lieben Sie dieses Rezept?Folgen @ Therecipewell auf Pinterest für weitere tolle Ideen!

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, hinterlassen Sie bitte unten eine Bewertung!
Ich würde gerne von dir hören!

About admin

Check Also

Luftfritteuse Schweinefilet Fajitas (LC, K, P, W30, GF)

Diese köstliche Luft Friteuse Schweinefleisch Filet Fajitas Rezept ist super vielseitig und super aromatisch. Eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.