Home / Gartenarbeit / Das beste Kürbiskuchen-Rezept aller Zeiten!

Das beste Kürbiskuchen-Rezept aller Zeiten!

Wenn Sie nach dem BESTEN hausgemachten Kürbiskuchenrezept suchen, sind Sie hier genau richtig!

Im Ernst, werfen Sie jedes andere Rezept weg und speichern Sie dieses. Ok, wenn Sie das handgeschriebene Kuchenrezept Ihrer Großmutter haben, behalten Sie es. Aber legen Sie es in einen Rahmen und hängen Sie es als Andenken auf.

Der BESTE Kürbiskuchen – das Rezept, das Sie Jahr für Jahr verwenden möchten. Es ist so gut, dass Sie keine Schlagsahne brauchen!

Ich verspreche, dies wird Ihr Lieblingsrezept für Kürbiskuchen aller Zeiten! Es ist glatt, seidig, cremig und absolut lecker!

Was macht diesen Kuchen so großartig? Ehrlich gesagt ist es eine Kombination aus dem perfekten Verhältnis der Zutaten und einigen einfachen Kuchenbacktechniken.

Obwohl ich Jahre gebraucht habe, um dieses Rezept zu perfektionieren, teile ich es gerne mit Ihnen. Und pünktlich vor Thanksgiving!

Der beste hausgemachte Kürbiskuchen

Bevor ich zum eigentlichen Rezept komme, beachten Sie bitte, dass Sie es nicht verwenden müssen Hausgemachtes Kürbispüree aus einem Zuckerkürbis.

Obwohl wir aus den Kürbissen im Garten unser eigenes Püree machen, bevorzuge ich eigentlich die im Laden gekauften Dosen, wenn ich Kürbiskuchen mache.

Kürbispüree abseihen
Wenn Sie hausgemachtes Kürbispüree verwenden, muss es vor der Verwendung abgesiebt werden, um überschüssige Flüssigkeit freizusetzen.

Die Dosen-Sorte schmeckt etwas milder und der Geschmack ist gleichmäßiger als bei hausgemachtem Kürbispüree.

Also speichere ich unser gefrorenes Püree für Smoothies, Käsekuchen, Kekse, und Donuts.

Wenn Sie jedoch zum Lebensmittelgeschäft gehen, kaufen Sie unbedingt 100% Kürbispüree und NICHT Kürbiskuchenfüllung.

Die Kruste

Auch dies mag Sie schockieren, aber die meiste Zeit mache ich keine eigene Tortenkruste.

Laden kaufte Tortenkruste
Sie können definitiv Ihre eigene Tortenkruste machen, wenn Sie es vorziehen. In den Ferien verwende ich jedoch eine gekühlte Tortenkruste, die ich im Supermarkt kaufe.

Klar, das habe ich in der Vergangenheit getan, und das tue ich, wenn es die Zeit erlaubt. In den Ferien gibt es jedoch genug zu tun. Und hausgemachte Tortenkruste hat nicht die Priorität.

Stattdessen verwende ich eine hochwertige Kühlschrankpastetenkruste, die sich in der Nähe der Dosenkekse und Hörnchen im Lebensmittelgeschäft befindet.

Der Schlüssel hier ist, die Kruste gekühlt zu halten, bis sie zum Abrollen bereit ist.

Die Füllung

Jetzt ist es Zeit, die Füllung zu machen. Und hier passiert die ganze Magie.

Zutaten verquirlen
Verwenden Sie am besten das Verhältnis von Weißzucker und Braunzucker, wie im folgenden Rezept aufgeführt.

Legen Sie zunächst zwei große Eier und 1 zusätzliches Eigelb in eine große Schüssel. Schneebesen, bis alles gut eingearbeitet ist.

Dann Zucker, Salz, Kürbiskuchengewürz und Zitronenschale hinzufügen. Obwohl ich verschiedene Verhältnisse von weißem zu braunem Zucker ausprobiert habe, habe ich festgestellt, dass das im Rezept unten aufgeführte Verhältnis die besten Ergebnisse liefert.

Und was die Überraschungszutat betrifft, Zitronenschale. Achten Sie darauf, die Schale fein zu hacken, damit Sie keine großen Stücke bekommen oder die Schale sehen, wenn der Kürbiskuchen gebacken wird.

Kuchen Füllung
Sobald Sie die Füllung gemischt haben, gießen Sie sie in die vorbereitete Tortenschale.

Wir benutzen ein feinmaschiger Zester um den Prozess einfach zu machen. Dann alles vermischen und dann das Kürbispüree und die eingedampfte Milch hinzufügen.

Ein letztes Mal mischen und beiseite stellen.

Sprühen Sie eine 9-Zoll-Kuchenform mit Antihaft-Spray. Legen Sie die Tortenkruste vorsichtig in die Pfanne und drücken Sie die Kruste vorsichtig in den Boden und die Seiten.

Crimpen Sie die obere Kruste in die gewünschte Form. Legen Sie dazu Ihren Zeigefinger hinter die Tortenkruste und crimpen Sie den Teig mit Daumen und Zeigefinger der gegenüberliegenden Hand.

Krustenschild
Um zu verhindern, dass die Tortenkruste zu stark bräunt, tragen Sie einen Tortenkrustenschutz oder eine Aluminiumfolie auf die Oberkante auf.

Arbeiten Sie sich weiter um den Rand herum, bis die Kruste vollständig geformt ist.

Gießen Sie nun die Kürbiskuchenfüllung in die Kruste.

Backanleitung

Bevor Sie den Kuchen in den Ofen stellen, können Sie Folgendes tun, um zu verhindern, dass der Kuchen Risse bekommt.

Stellen Sie eine mit Wasser gefüllte Backform auf den unteren Rost Ihres Ofens. Die zusätzliche Feuchtigkeit während des Backvorgangs hält den Kürbiskuchen schön glatt.

Kühlregal
Wenn Sie den Kuchen aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie ihn mindestens zwei Stunden lang auf einem Kühlregal abkühlen.

Legen Sie nun den Kuchen in den vorgeheizten Ofen. Reduzieren Sie nach 15 Minuten Backzeit die Ofentemperatur und backen Sie weitere 45-55 Minuten.

Tragen Sie nach der Hälfte der Backzeit einen Kuchenschutz oder eine Folie um die Kruste auf, um zu verhindern, dass sie zu stark bräunt.

Wann man den Kuchen aus dem Ofen nimmt

Woher wissen Sie, wann der Kuchen perfekt gebacken ist? Der erste Test besteht darin, die Kuchenform leicht zu wackeln.

Wenn die Mitte des Kürbiskuchens wackelt, braucht es mehr Zeit zum Backen. Wenn jedoch die Mitte des Kuchens (die Größe ist nicht größer als ein Cent) leicht wackelt, ist der Kuchen bereit, aus dem Ofen zu kommen.

Legen Sie den Kürbiskuchen auf ein Kühlregal und lassen Sie ihn mindestens 2 Stunden lang vollständig abkühlen.

gebackene Torte
Der Kürbiskuchen kann vorab hergestellt und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Abdecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren!

Genießen!

Mary und Jim

Wie immer können Sie uns gerne eine E-Mail an thefarm@owgarden.com mit Kommentaren, Fragen oder einfach nur Hallo sagen! Um jede Woche unsere 3 Artikel zu Haus, Garten, Rezept und einfachem Leben zu erhalten, melden Sie sich unten für unsere kostenlose E-Mail-Liste an. Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten.

Das beste hausgemachte Kürbiskuchenrezept

Wie man den besten, seidig glatten Kürbiskuchen macht, den jeder lieben wird! Ein klassisches Dessertrezept, das für die Feiertage ein Muss ist!

  • 2
    Große Eier
  • 1
    Eigelb
  • 1/3
    Tasse
    weißer Zucker
  • 1/2
    Tasse
    abgepackter brauner Zucker
  • 1/2
    Teelöffel
    Salz-
  • 3 1/2
    Teelöffel
    Kürbiskuchen Gewürz
  • 1/2
    Teelöffel
    Zitronenschale
    gewürfelt
  • 1 15-
    Unze
    Dose Kürbispüree
  • 1 12
    oz.
    Dose Kondensmilch
  • 1
    Kuchenkruste
    gekühlt
  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 425 ° F vor. und legen Sie eine Tortenkruste in den Boden eines 9-Zoll-Tortentellers. Crimpen Sie die Kanten wie gewünscht, um die obere Kruste zu erhalten. Beiseite legen.

  2. Stellen Sie eine mit Wasser gefüllte Auflaufform auf den unteren Rost des Ofens. Dies verhindert, dass die Oberseite des Kuchens Risse bekommt.

  3. Eier und Eigelb in einer großen Schüssel schlagen. Weißzucker, braunen Zucker, Salz, Kürbiskuchengewürz und Zitronenschale hinzufügen und gut mischen.

  4. Das Kürbispüree und die eingedampfte Milch in die Schüssel geben und verrühren, bis alles gut vermischt ist.

  5. Gießen Sie die Füllung in die Tortenschale. 15 Minuten bei 425 ° F backen.

  6. Sobald die 15 Minuten abgelaufen sind, senken Sie die Temperatur auf 350 ° F und backen Sie weitere 45 bis 55 Minuten.

  7. Wenn der Kuchen zur Hälfte gebacken ist, schützen Sie die Ränder der Kruste vor zu brauner Farbe, indem Sie Folie oder einen Kuchenschutz um die Oberseite legen.

  8. Der Kuchen ist fertig, wenn die Mitte kaum wackeln kann, wenn sich die Kuchenform bewegt. Sie können auch die Mitte des Kuchens überprüfen, indem Sie die Spitze eines Buttermessers in die Mitte stecken. Wenn es leicht feucht herauskommt, ist der Kuchen bereit, aus dem Ofen zu kommen.

  9. 2 Stunden in ein Kühlregal stellen oder vollständig abkühlen lassen.

  10. Auf Wunsch mit Schlagsahne servieren.

Verwendung von frischem Kürbispüree: Ersetzen Sie das eingemachte Kürbispüree durch 2 Tassen frisches Kürbispüree (abgetropft).

Wenn der Kuchen aus dem Ofen genommen wird, wird die Mitte aufgeblasen. Während des Abkühlvorgangs wird die Luft abgelassen.

Rezept von Make Your Meals

About admin

Check Also

Der einzigartigste DIY Trestle Picknicktisch aller Zeiten! Stark, robust und schön

Wenn Sie nach einem Tisch im Freien suchen, der stark, elegant und unglaublich einfach herzustellen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.