Home / Gärtnerarbeit / Dekadente Speck-Nutella-Waffeln – Rezepte aus einer Speisekammer

Dekadente Speck-Nutella-Waffeln – Rezepte aus einer Speisekammer

Diese einfachen Speck-Nutella-Waffeln aus Pantry-Heftklammern sind ein großartiges Frühstücks- oder Brunch-Rezept, das von der ganzen Familie geliebt wird.

Können Sie alles fallen lassen und diese Bacon Nutella Waffeln machen?

Diese Waffeln sind all die großartigen Dinge beim Frühstück oder Brunch in einem. Ja, knuspriger Speck + süße Nutella + flauschige Waffeln = die besten / perfektesten / fantastischsten / schokoladigsten / Speck / fügen Sie ein fröhliches Feinschmeckerwort in dieses Frühstück ein.

Sie können auch mit der Herstellung von Buttermilchwaffeln beginnen oder stattdessen Pfannkuchen verwenden und statt in der Luft etwas Friteusenspeck zubereiten Bratpfanne.

Knuspriger Speck Nutella Waffeln auf einem Teller umgeben von Blaubeeren und Speck

Diese mit Speck Nutella gefüllten Waffeln sind den ganzen Tag und jeden Tag gut zu essen. Aber wäre toll für Ostern, Muttertag, besondere Anlässe, festliche Feiertage und Nachmittagstee.

Warum du sie lieben wirst

  • Waffeln sind ein Grundnahrungsmittel für das Frühstück, eignen sich hervorragend zum Brunch und sind ein Familienfavorit zum Frühstück zum Abendessen (auch bekannt als Brinner).
  • Sie haben Speck in ihnen !!!!!!
  • Von Grund auf neu hergestellt schmeckt sooooooo viel besser als vorgefertigte Mischung.
  • Kinder und Erwachsene werden über diese Waffeln toben und schwärmen.
  • Erschwinglich in der Herstellung und verwendet nur Pantry Grundnahrungsmittel.
Diese mit knusprigem Speck und Nutella gefüllten Waffeln eignen sich hervorragend als Frühstücks- oder Brunchrezept.  Fügen Sie Blaubeeren und Ahornsirup für einen zusätzlichen Genuss hinzu  Rezepte aus einer Speisekammer

Werkzeuge benötigt

Soooo, bereit loszulegen? Sammeln Sie Ihre Zutaten und ich werde Ihnen zeigen, wie einfach es ist, diese köstlichen Waffeln zuzubereiten… ..

Wie man Nutella Waffeln macht

Die vollständige Zutatenliste und Anweisungen finden Sie auf der Rezeptkarte unten

  • Hitze Olivenöl in einem Bratpfanne und den Speck braten, bis er fertig ist. Entfernen Sie den Speck und legen Sie ihn an einen warmen Ort.
  • Mehl in eine große Schüssel geben und ein Loch in die Mitte machen.
  • Schneebesen zusammen Milch, Butter und Eier und Vanille in einem anderen Rührschüssel und langsam Schneebesen Die Milchmischung in das Mehl geben, um einen Teig zu machen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Klumpen gibt.
  • Kochen Sie die Waffeln gemäß den Anweisungen Ihres Waffeleisenherstellers, bis der gesamte Waffelteig fertig ist und halten Sie sie an einem warmen Ort.
  • Schneiden Sie jede Waffel in zwei Hälften, verteilen Sie etwas Nutella auf einer Hälfte, geben Sie etwas Speck und die zweite Hälfte darauf. Wiederholen, bis alle Waffeln fertig sind.
  • Dann die Waffeln etwas flach drücken und zum Waffeleisen zurückkehren und eine weitere Minute kochen, bis die Nutella ganz geschmolzen ist. Wiederholen, bis alle Waffeln gekocht sind.
Bildcollage mit den Schritten zur Herstellung von Buttermilchwaffeln

Rezepttipps

  • Halten Sie die gekochten Waffeln warm durch 5-10-minütige Lagerung im Ofen bei 94 ° C auf einem Rost auf einem Backblech.
  • Leicht Öl oder sprühen Sie das Waffeleisen mit Kochspray vor dem Kochen jeder Charge.
  • Willst du noch knusprigere Waffeln? Schalten Sie das Waffeleisen ein. Mach dir keine Sorgen, du wirst sie nicht verbrennen.
  • Öffnen Sie den Waffeleisen nicht nach der Hälfte des Garvorgangs auf die Gefahr des Brechens der Waffeln.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Waffelteig nicht übermischen. Dadurch werden sie zu dicht.

Leckere Variationen

  • Extrakte hinzufügen: Mandelessenz oder Orangenessenz funktionieren gut.
  • Aromaten hinzufügen: Sie können dem Teig Dinge wie Zimt, gemahlenen Kardamom oder Zitrusschale hinzufügen.
  • Variieren Sie die Milch: Tauschen Sie normale Milch oder eine pflanzliche Milch Ihrer Wahl ein.
  • Süße es auf: Sie können Zucker hinzufügen, Ahornsirup, Honig, Karamell, Karamell-Kokos- oder Schokoladensauce usw. in den hausgemachten Pfannkuchenteig geben.

Lager

Diese Nutella-Waffeln sind ein ideales Rezept für die Zubereitung von Mahlzeiten weil Sie die Waffeln vorzeitig zubereiten und im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren können, bis Sie sie benötigen. Lagern Sie sie ohne die Füllung mit Nutella-Speck. Fügen Sie das hinzu, kurz bevor Sie sie zum zweiten Mal kochen.

  • Kalt stellen – Kochen Sie die Waffeln, kühlen Sie sie ab und kühlen Sie sie (ohne Nutella) 2 Tage lang in einem luftdichten Behälter.
  • Einfrieren – Gekühlte Waffeln (ohne Nutella oder Speck) bis zu 3 Monate einfrieren.
  • Auftauen – Am Abend zuvor aus dem Gefrierschrank nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen. Möglicherweise möchten Sie den Ofen 5-10 Minuten lang auf 94 ° C erhitzen, um sie aufzuwärmen oder in den Toaster zu werfen.

Schauen Sie sich diesen Nutella-Kuchen mit Nutella-Zuckerguss und diese 20-minütigen Chili-Speck-Torten an.

Weitere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten

Ich habe sogar ein kleines Video gemacht, um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist, diese Waffeln zuzubereiten. Ich hätte auch einen listigen Plan haben können, dass Sie am Ende des Videos alles fallen lassen, um diese Waffeln zu machen. Hat es funktioniert??

Rezeptvideo.

Vielen Dank, dass Sie meinen Rezeptbeitrag zu Bacon Waffles gelesen haben. Und bitte kommen Sie wieder zu Besuch, während ich weiterhin erschwinglich schneide, würfle und träume Luftfritteuse Rezepturen, Instant Pot Rezepte, südländische Rezepte und mehr. Vielen Dank für die Unterstützung von Rezepten aus einem Pantry-Food-Blog.

Holen Sie sich das Rezept für Nutella-Waffeln:

Vergessen Sie nicht, #recipesfromapantry zu markieren Instagram oder Twitter wenn du es versuchst Gefüllte Waffeln mit Speck und Nutella! Es ist wirklich großartig für mich, wenn Sie eines meiner Rezepte machen und ich würde es gerne sehen. Sie können es auch auf meiner teilen Facebook Seite. Bitte heften Sie dieses Rezept an Pinterest auch! Vielen Dank für das Lesen von Rezepten aus einer Speisekammer.

Stapel dekadenter Nutella-Waffeln auf einem weißen Teller mit Beeren, Speck und einer Gabel

Rezept drucken

Gefüllte Waffeln mit Speck und Nutella

Gefüllte Waffeln mit Speck und Nutella

Vorbereitungszeit5 min

Kochzeit25 min

Gesamtzeit30 min

Portionen: 6

Kalorien: 477kcal

Autor: Bintu Hardy | Rezepte aus einer Speisekammer

Zutaten

  • 1 TL Olivenöl
  • 6 Scheiben ungeräucherter Speck, gewürfelt
  • 1.9 Tassen (450 ml) Milch
  • 4.4 oz (100 g) ungesalzene Butter schmolz
  • 3 Eier, geschlagen
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 10.5 0z (300 g) selbstaufziehendes Mehl
  • Nutella

Anleitung

  • Olivenöl in a erhitzen Pfanne und den Speck braten, bis er fertig ist. Entfernen Sie den Speck und legen Sie ihn an einen warmen Ort.
  • Milch, Butter, Eier und Vanille verquirlen und beiseite stellen.

  • Mehl in eine große Schüssel geben und ein Loch in die Mitte machen.

  • Schlagen Sie die Milchmischung langsam in das Mehl, um einen Teig zu machen, und machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Klumpen gibt.

  • Kochen Sie die Waffeln gemäß den Anweisungen Ihres Waffeleisenherstellers, bis der gesamte Waffelteig fertig ist, und legen Sie ihn an einen warmen Ort.

  • Schneiden Sie jede Waffel in zwei Hälften, verteilen Sie etwas Nutella auf einer Hälfte, geben Sie etwas Speck und die zweite Hälfte darauf. Wiederholen, bis alle Waffeln fertig sind.

  • Dann die Waffeln etwas flach drücken und zum Waffeleisen zurückkehren und eine weitere Minute kochen, bis die Nutella ganz geschmolzen ist. Wiederholen, bis alle Waffeln gekocht sind.

  • Warm servieren.

Ernährung

Kalorien: 477kcal | Kohlenhydrate: 40G | Protein: 14G | Fett: 28G | Gesättigte Fettsäuren: 13G | Cholesterin: 139mg | Natrium: 329mg | Kalium: 222mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 4G | Vitamin A: 655IU | Kalzium: 109mg | Eisen: 0,9mg

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

sparen

About admin

Check Also

Englische Sauerteig-Muffins (englische Vollkorn-Muffins)

Ein flauschiger englischer Muffin aus hausgemachtem Sauerteigstarter und 100% frisch gemahlenem Vollkornmehl! Ein leckeres Frühstücksbrot! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.