Home / Gärtnerarbeit / Einfache Weihnachts-Shortbread-Kekse – Rezepte aus einer Speisekammer

Einfache Weihnachts-Shortbread-Kekse – Rezepte aus einer Speisekammer

Christmas Shortbread Cookies sind butterartig und mit einem Hauch von Zimt, Muskatnuss und Ingwer gewürzt. Schneiden Sie sie für die Feiertage in festliche Formen und machen und genießen Sie dieses Rezept für Shortbread-Kekse das ganze Jahr über.

Willst du mehr Cookies? Probieren Sie Schneeball-Kekse, Cranberry-Fingerabdruck-Kekse und einfache Crockpot-Süßigkeiten-Cluster.

Der Beitrag enthält Weight Watchers-Punkte.

Der Geruch von Shortbread-Backen im Ofen wird Sie sicherlich in Urlaubsstimmung versetzen – eine Aufgabe, die nicht immer einfach ist, wenn Sie eine wachsende Liste von Aufgaben haben. Es scheint immer einen Bedarf an mehr Cookies zu geben, und Weihnachten Shortbread Cookies sind ein klassischer Feiertagsgenuss Das ist perfekt zum Knabbern zu Hause oder zum Verschenken.

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass es so ist leicht zu mischen und leicht zu backen Sie werden also keine Stunden in der Küche verbringen. Sie können einen Mixer verwenden, benötigen aber keinen. Und Sie müssen nur Zeit lassen, damit der Teig abkühlt. Dekorieren Sie die Kekse mit Zuckerguss, Streuseln oder bestreichen Sie sie kurz nach dem Verlassen des Ofens mit Zimt und Zucker. #somuchyum

Shortbread Christmas Cookies zuzubereiten ist auch eine perfekte Familienaktivität. Kinder werden es lieben, den Teig zu rollen und Weihnachts-Ausstechformen zu verwenden. Sobald die Kekse abgekühlt sind, setzen Sie ein paar Farben des Zuckergusses und eine Vielzahl von Streuseln für eine lustige Keksdekorationsparty aus.

Weihnachts-Shortbread-Kekse verpackt in einer Geschenkbox

Wenn Sie planen Schenken Sie diese Shortbread-KekseHalten Sie die Dekorationen einfach und legen Sie eine Auswahl an Formen in eine süße Schachtel und binden Sie sie an ein Band. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Geschenk eine Kopie Ihres Rezepts beifügen.

Warum du diese lieben wirst

  • Feiertagstradition – Beginnen Sie eine unterhaltsame Urlaubstradition, indem Sie die Saison mit einer Shortbread-Party mit der ganzen Familie beginnen.
  • Pantry freundlich – Diese Kekse enthalten nur wenige einfache Zutaten, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben sollten.
  • Einfach zu machen – Verwenden Sie einen Mixer oder mischen Sie von Hand. In jedem Fall ist dieser Shortbread-Keksteig einfach zuzubereiten.
  • Perfekt zum Schenken – Legen Sie eine Auswahl an Keksen in eine Geschenkbox oder Dose für ein einfaches, aber geschätztes Weihnachtsgeschenk, das perfekt für jeden auf Ihrer Liste ist.

Werkzeuge benötigt

Nahaufnahme der fertigen Shortbread-Weihnachtsplätzchen

Wie man Weihnachts Shortbread Cookies macht

Die vollständige Zutatenliste und Anweisungen finden Sie auf der Rezeptkarte unten.

  1. Den Ofen auf 176 ° C vorheizen und a auslegen Backblech mit Pergamentpapier.
  2. Butter, Zucker und Vanille mit einem Elektromixer cremig rühren, bis sie leicht und locker sind.
  3. Mehl und Gewürze in einer separaten Schüssel vermengen. Dann in die feuchten Zutaten geben und mischen, um den Teig zu bilden.
  4. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn zwei Stunden lang.
  5. Rollen Sie den Teig auf eine Dicke von einem halben Zoll und schneiden Sie Formen mit festlichen Ausstechformen aus.
  6. Transfer zum Backblech und backen Sie für 10-12 Minuten oder bis golden auf dem Boden.

Wie man sie dekoriert

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Kekse ganz einfach zu bereifen:

  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 2 Tassen Puderzucker, 2 Esslöffel von Wasser und 2 Esslöffel leichter Maissirup.
  • Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie gewünscht werden, oder lassen Sie es weiß wie ich.
  • Wenn die Kekse vollständig abgekühlt sind, bereifen Sie sie und geben Sie festliche Streusel hinzu.
die dekorierten Shortbread-Kekse auf einem Kühlregal

Shortbread Backtipps

  • Butter und Zucker aber gut schlagen Vermeiden Sie ein Übermischen des Teigs wenn Sie die zusätzlichen Zutaten hinzufügen. Mischen Sie einfach genug, um alles aufzunehmen.
  • Sicher sein zu Den Teig im Kühlschrank aufbewahren vor dem Rollen und arbeiten Sie schnell, sobald Sie beginnen, die Cookies auszurollen. Wenn der Teig zu weich wird, stellen Sie ihn einige Minuten lang in den Gefrierschrank, bevor Sie fortfahren.
  • Lassen Sie etwa 1 Zoll zwischen den Teigformen damit sie sich beim Backen ausbreiten können.
  • Du kannst auch Kühlen Sie die geschnittenen Formen auf dem Backblech Vor dem Backen 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, um ein Ausbreiten zu verhindern und ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten.
  • Überbacken vermeiden die Plätzchen.

Vorbereitung und Lagerung

Vorbereiten – Der Teig für diese Kekse funktioniert am besten, wenn er mindestens zwei Stunden lang gekühlt wird. Machen Sie den Teig einige Tage im Voraus, wickeln Sie ihn in Plastik ein und lagern Sie ihn im Kühlschrank, bis Sie fertig zum Backen sind.

Geschäft – Diese halten sehr lange. Sie können diese Kekse problemlos 3-4 Wochen in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.

Einfrieren – Befolgen Sie die folgenden praktischen Tipps, um diese einzufrieren.

  • Legen Sie die fertigen Kekse in einen luftdichten Behälter.
  • Bis zu drei Monate einfrieren.
  • Auf der Theke ca. 30 Minuten auftauen lassen.

FAQS

Meine Kekse sind hart, nicht butterartig und schuppig. Was schief gelaufen ist?

Es hört sich so an, als hätten Sie Ihre Kekse überbacken. Sie möchten nicht warten, bis diese Kekse braun werden, bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen. Benutze einen Spatel um sie nach 10 Minuten zu testen.

Wenn sie auf dem Boden anfangen, golden zu werden, und sie angehoben werden können, ohne zu einem klebrigen Durcheinander zu verschmelzen, sind sie bereit, aus dem Ofen zu kommen.

Anstelle von Ausstechformen können Sie diese Kekse auch mit einem umgedrehten Trinkglas ausschneiden (PS – Weingläser funktionieren auch).

Oder Sie können den Teig zu einem Block formen, in Plastikfolie einwickeln und dann im Kühlschrank aufbewahren. Möglicherweise fällt es Ihnen leichter, den Teig zu teilen und zwei Protokolle zu erstellen. Nachdem der Teig abgekühlt ist, schneiden Sie ihn vor dem Backen in ¼-Zoll-Scheiben.

Ich habe keinen weißen Zucker mehr. Kann ich stattdessen braunen Zucker verwenden?

Brauner Zucker trägt normalerweise zum Kauen von Keksen bei. Shortbread ist normalerweise etwas fester, daher möchten Sie wahrscheinlich keinen braunen Zucker verwenden.

eines der fertig dekorierten Shortbread-Kekse auf einem Kühlregal

Warum breiten sich meine Kekse aus, wenn ich sie backe?

Wie bei jedem Keksteig sollte beim Backen mit einer gewissen Verbreitung gerechnet werden. Wir empfehlen, dass Sie um jeden Cookie herum etwa 1 Zoll Platz lassen, damit sie nicht zusammenlaufen. Wenn sich die Shortbread-Kekse stärker ausbreiten als erwartet, stellen Sie Ihr Tablett mit dem vorbereiteten Keksteig vor dem Backen etwa 20 bis 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Weihnachten machen Kekstablett Jeder wird es lieben, einfach ein großes Tablett oder eine Platte mit einer Auswahl an Weihnachtsplätzchen zu füllen. Ich mag eine Vielzahl von bunten Keksen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Texturen für maximale Anziehungskraft. Für ein wirklich festliches KekstablettKombinieren Sie diese klassischen Shortbread-Kekse mit dekadenten Crockpot-Weihnachtssüßigkeiten, Schokoladen-Crinkle-Keksen, geschmolzenen Schneemann-Keksen und Weihnachtslicht-Keksen. #christmascookietray

Ansicht von oben nach unten eines Weihnachtsplätzchenfachs, das mit verschiedenen Arten von Keksen gefüllt wird.

Weitere Weihnachtsrezepte

Weight Watchers Punkte

Es gibt 6 Blue Plan SmartPoints in einer Portion.

Vielen Dank, dass Sie meinen Rezeptbeitrag zu Shortbread Christmas Cookies gelesen haben. Und bitte kommen Sie noch einmal zu Besuch, während ich weiterhin in Scheiben schneide, würfle und mir erschwingliche Träume mache Luftfritteuse Rezepturen, Instant Pot Rezepte, südländische Rezepte und mehr. Vielen Dank für die Unterstützung von Rezepten aus einem Pantry-Food-Blog.

Vergessen Sie nicht, #recipesfromapantry zu markieren Instagram oder Twitter wenn du es versuchst Einfache Weihnachts-Shortbread-Kekse! Es ist wirklich großartig für mich, wenn Sie eines meiner Rezepte machen und ich würde es gerne sehen. Sie können es auch auf meiner teilen Facebook Seite. Bitte heften Sie dieses Rezept an Pinterest zu! Vielen Dank für das Lesen von Rezepten aus einer Speisekammer.

Top-Down-Ansicht der Weihnachts-Shortbread-Kekse in einer Weihnachtsgeschenkbox

Rezept drucken

Einfache Weihnachts-Shortbread-Kekse

Diese klassischen Weihnachtsplätzchen lassen sich leicht mit einer Handvoll Pantry-Heftklammern herstellen.

Vorbereitungszeit10 min

Kochzeit12 min

Kurs: Dessert

Küche: Amerikanisch, westlich

Portionen: 24

Kalorien: 126kcal

Autor: Bintu Hardy | Rezepte aus einer Speisekammer

Zutaten

Shortbread Cookies Zutaten:

Zuckerguss Zutaten (optional):

  • 2 Tassen (224 g) Puderzucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel leichter Maissirup

Anleitung

Um die Kekse zu machen;

  • Backofen auf 176 ° C vorheizen.

  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  • Butter, Zucker und Vanille mit einem Elektromixer verrühren.

  • Mehl in einer separaten Schüssel mischen, Salz-, Zimt, Muskatnuss und Ingwer.
  • Die kombinierten trockenen Zutaten zur Buttermischung geben und gut mischen.

  • Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn 2 Stunden lang.

  • Rollen Sie dann den Teig auf einen halben Zoll Dicke aus, schneiden Sie ihn mit Ausstechformen in festliche Formen und übertragen Sie ihn auf das Backblech.

  • 10-12 Minuten backen, bis der Boden leicht goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen auf ein Drahtbackblech legen.

Um den Zuckerguss zu machen (optional);

  • Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Puderzucker, Wasser und Maissirup. Fügen Sie Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie gewünscht werden, oder lassen Sie es weiß wie ich.

  • Wenn die Kekse vollständig abgekühlt sind, fügen Sie den Zuckerguss hinzu und bestreuen Sie ihn mit festlichen Streuseln.

Anmerkungen

Rezepttipps

  • Butter und Zucker gut verquirlen, aber den Teig nicht übermischen, wenn Sie die zusätzlichen Zutaten hinzufügen. Mischen Sie einfach genug, um alles aufzunehmen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Teig vor dem Rollen im Kühlschrank aufbewahren und schnell arbeiten, sobald Sie mit dem Ausrollen der Kekse beginnen. Wenn der Teig zu weich wird, stellen Sie ihn einige Minuten lang in den Gefrierschrank, bevor Sie fortfahren.
  • Lassen Sie zwischen den Teigformen etwa 1 Zoll, damit sie sich beim Backen ausbreiten können.
  • Sie können die geschnittenen Formen auf dem Backblech auch 20 bis 30 Minuten vor dem Backen kühlen, um ein Ausbreiten zu verhindern und ein gleichmäßiges Garen zu gewährleisten.
  • Vermeiden Sie das Überbacken der Kekse.

Weight Watchers Punkte

Eine Portion enthält 6 Blue Plan SmartPoints.

Weitere Weihnachtsrezepte

Ernährung

Kalorien: 126kcal | Kohlenhydrate: 13G | Eiweiß: 1G | Fett: 8G | Gesättigte Fettsäuren: 5G | Cholesterin: 20mg | Natrium: 116mg | Kalium: 13mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 5G | Vitamin A: 236IU | Kalzium: 5mg | Eisen: 1mg

Mehr von Rezepten aus einer Speisekammer

About admin

Check Also

Englische Sauerteig-Muffins (englische Vollkorn-Muffins)

Ein flauschiger englischer Muffin aus hausgemachtem Sauerteigstarter und 100% frisch gemahlenem Vollkornmehl! Ein leckeres Frühstücksbrot! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.