Home / Gärtnerarbeit / Gefüllte Hühnchen-Alfredo-Muscheln – schmecken von Grund auf besser

Gefüllte Hühnchen-Alfredo-Muscheln – schmecken von Grund auf besser

Diese lecker Gefüllte Muscheln des Huhns Alfredo Dazu gehören Jumbo-Nudelschalen, die mit Hühnchenschnitzel und Brokkoli gefüllt und in einer einfachen hausgemachten Alfredo-Sauce erstickt sind.

Verpassen Sie nicht unsere anderen Rezepte für gefüllte Muscheln, darunter Pizza Stuffed Shells und Lasagne Stuffed Shells.

Ich liebe so viele Dinge an diesem Rezept mit Hühnchen-Alfredo-gefüllten Muscheln, aber besonders, dies ist ein Gericht, das meine ganze Familie mag, und es kommt ziemlich schnell zusammen, wenn ich ein Brathähnchen verwende (ich lasse Costco nie ohne eines!). Es ist einfach, das Rezept für eine zusätzliche Tiefkühlmahlzeit im Voraus zuzubereiten oder sogar zu verdoppeln.

Die Zutaten für Chicken Alfredo Stuffed Shells.

Wie man Alfredo gefüllte Muscheln macht:

1. Muschelnudeln kochen: Nur bis al dente, dann abtropfen lassen und zum Abkühlen auf eine große Blechpfanne legen, damit sie nicht zusammenkleben.

2. Alfredo-Sauce zubereiten: Butter, Knoblauch, Sahne und Milch bei mittlerer Hitze in einem Topf köcheln lassen. Eigelb in einer kleinen Schüssel schlagen. Fügen Sie einen Löffel der heißen Milchmischung zu den Eiern hinzu und rühren Sie um, um die Eier zu temperieren. Wiederholen Sie dies mit mehreren weiteren Löffeln, geben Sie die Eimischung in den Topf und rühren Sie um, um sie zu kombinieren. Vom Herd nehmen. Parmesan und Mozzarella einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Drei Prozessfotos für die Herstellung von hausgemachter Alfredo-Sauce in einem Topf.

3. Mischen Sie zusammen Huhn, Brokkoli und 1/2 Tasse Alfredo-Sauce. Werfen, um zu kombinieren.

4. Schicht in der Pfanne: Geben Sie einen Löffel Alfredo-Sauce auf den Boden einer 9 × 13-Zoll-Pfanne. Füllen Sie die Muscheln mit einem großen Löffel Hühnchen-Brokkoli-Mischung und legen Sie sie in eine vorbereitete Pfanne. Die restliche Alfredo-Sauce gleichmäßig über die Muscheln gießen. Mit dem restlichen 1/2 Tasse Mozzarella bestreuen.

Geschreddertes Hähnchen und Brokkoli in einer Schüssel mit Alfredo-Sauce darüber gegossen, neben einem Foto von Jumbo-Muscheln in einer mit Auflaufform gefüllten Hähnchen-, Käse- und Alfredo-Soße.

5. Backen bei 350 Grad F für 25-30 Minuten oder bis es warm und sprudelnd ist.

Ein großer Löffel gebackenes Hühnchen und Brokkoli Alfredo gefüllt Jumbo Pasta Muscheln.

Anweisungen zum Einfrieren und Einfrieren:

Um voranzukommen: Setzen Sie die mit Hühnchen Alfredo gefüllten Schalen kurz vor dem Backen in Schritt 8 des Rezepts zusammen. Decken Sie die Pfanne ab und kühlen Sie sie, bis sie zum Backen gelesen wird.

Frieren: Kochen Sie die Nudeln 2-3 Minuten weniger als al dente. Stellen Sie das Gericht gemäß den Rezeptanweisungen zusammen, aber backen Sie es nicht (verwenden Sie einen Einwegbehälter oder eine Aluminiumpfanne). Mit einer Schicht Plastikfolie und einer doppelten Schicht Aluminiumfolie abdecken und bis zu 2 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Entfernen Sie die Plastikfolie, decken Sie sie wieder mit Aluminiumfolie ab und backen Sie sie 45 Minuten lang. Entfernen Sie die Folie und backen Sie sie noch 15 bis 20 Minuten oder bis sie durchgewärmt und sprudelnd sind.

FOLGE MIR auf FACEBOOK, TWITTER, INSTAGRAM und PINTEREST für mehr tolle Rezepte!

Gefüllte Muscheln mit Hühnchen und Brokkoli Alfredo |  Schmeckt von Grund auf besser

Gefüllte Muscheln des Huhns Alfredo

Gefüllte Hühnchen-Alfredo-Muscheln umfassen Jumbo-Nudelschalen, die mit Hühnchen und Brokkoli gefüllt und in einer einfachen Alfredo-Sauce erstickt sind.

Drucken Stift Bewertung Zu meinem Speiseplan hinzufügen Gehe zum Speiseplan

Kurs: Hauptkurs

Küche: Amerikanisch, Italienisch

Vorbereitungszeit: 15 Protokoll

Kochzeit: 45 Protokoll

Gesamtzeit: 1 Stunde

Portionen: 6

Kalorien: 769kcal

Kosten: 8

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Anleitung

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Aus dem Wasser abtropfen lassen und zum Abkühlen auf eine große Schüssel legen, damit sie nicht zusammenkleben.

Machen Sie Alfredo-Sauce:

  • Butter, Knoblauch, Sahne und Milch bei mittlerer Hitze in einem Topf vermengen. Zum Kochen bringen.

  • Eigelb in einer kleinen Schüssel schlagen. Fügen Sie einen Löffel der heißen Milchmischung zu den Eiern hinzu und rühren Sie um, um die Eier zu temperieren. Wiederholen Sie mit mehreren weiteren Löffeln. Die Eimischung langsam in den Topf geben und umrühren. Vom Herd nehmen.

  • Parmesan und Mozzarella einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In einer großen Rührschüssel Hühnchen, Brokkoli und eine halbe Tasse Alfredo-Sauce vermischen.

  • Geben Sie einen Löffel Alfredo-Sauce auf den Boden einer 9 × 13-Zoll-Pfanne. Füllen Sie die Muscheln mit einem großen Löffel Hühnchen-Brokkoli-Mischung und legen Sie sie in eine vorbereitete Pfanne.

  • Die restliche Alfredo-Sauce gleichmäßig über die Muscheln gießen. Mit dem restlichen 1/2 Tasse Mozzarella bestreuen.

  • Backen Sie bei 350 Grad F für etwa 25 Minuten oder bis es warm und sprudelnd ist.

  • Probieren Sie das nächste Mal mit Lasagne gefüllte Muscheln oder mit Pizza gefüllte Muscheln!

Anmerkungen

Machen Sie Anweisungen im Voraus: Setzen Sie die gefüllten Schalen kurz vor dem Backen in Schritt 8 des Rezepts zusammen. Decken Sie die Pfanne ab und kühlen Sie sie bis zu 1 Tag im Voraus, bis sie backfertig ist. Anweisungen zum Einfrieren: Kochen Sie die Nudeln 2-3 Minuten weniger als al dente. Stellen Sie das Gericht gemäß den Rezeptanweisungen zusammen, aber backen Sie es nicht (verwenden Sie einen Einwegbehälter oder eine Aluminiumpfanne). Mit einer Schicht Plastikfolie und einer doppelten Schicht Aluminiumfolie abdecken und bis zu 2 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Entfernen Sie die Plastikfolie, decken Sie sie wieder mit Aluminiumfolie ab und backen Sie sie 45 Minuten lang. Entfernen Sie die Folie und backen Sie sie noch 15 bis 20 Minuten oder bis sie durchgewärmt und sprudelnd sind.

Ernährung

Kalorien: 769kcal | Kohlenhydrate: 58G | Protein: 33G | Fett: 44G | Gesättigte Fettsäuren: 23G | Cholesterin: 228mg | Natrium: 409mg | Kalium: 506mg | Ballaststoff: 2G | Zucker: 5G | Vitamin A: 1550IU | Vitamin C: 26.1mg | Kalzium: 427mg | Eisen: 1.9mg

Hast du dieses Rezept ausprobiert?!

PREIS und KOMMENTAR unten! Ich würde gerne Ihre Erfahrung hören.

Ich habe dieses Rezept ursprünglich im September 2016 geteilt. Aktualisiert im Februar 2021.

About admin

Check Also

Englische Sauerteig-Muffins (englische Vollkorn-Muffins)

Ein flauschiger englischer Muffin aus hausgemachtem Sauerteigstarter und 100% frisch gemahlenem Vollkornmehl! Ein leckeres Frühstücksbrot! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.