Home / Gartenarbeit / Hausgemachte Herbstraumsprays mit ätherischen Ölen

Hausgemachte Herbstraumsprays mit ätherischen Ölen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Dies bedeutet, dass ich eine kleine Provision aus einem Verkauf machen kann, der über einen Link in meinem Blog verwendet wird. Bitte besuchen Sie meine Datenschutzrichtlinie und Offenlegungsseite, um mehr zu erfahren.

Raumsprays aus ätherischen Ölen sind eine großartige Möglichkeit, Ihrem Zuhause einen schönen Duft zu verleihen. Diese DIY Herbstraum Sprays sind perfekt an einem Herbsttag, um Ihrem Zuhause diesen schönen Geruch zu verleihen. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass Sie sicher sein können, einen Geruch zu finden, den Sie lieben, und ihn während der gesamten Saison verwenden können.

Wie man diese DIY Herbstraum Sprays mit ätherischen Ölen macht

Ätherische Öle sind eine großartige Möglichkeit, Düfte und Lufterfrischer für zu Hause herzustellen. Diese wunderbar riechenden Raumsprays lassen Ihr Zuhause wie im Herbst riechen, und das Beste daran ist, dass sie ungiftig und auch einfach herzustellen sind!

Beginnend mit ätherischen Ölen

Bei der Arbeit mit ätherischen Ölen ist es immer wichtig, vorsichtig zu sein. Einige Öle können „heiß“ sein, was bedeutet, dass sie nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden sollten. Seien Sie also immer vorsichtig.

Ebenfalls, Verwenden Sie unbedingt hochwertige ätherische Öle ohne Zusatzstoffe. Ich benutze Simply Earth Ätherische Öle. Sie sind 100% hochwertige ätherische Öle zu einem vernünftigen Preis.

Vorräte, die Sie brauchen

  • 4 Unzen Glassprühflaschen – Sie finden diese in Kunsthandwerksgeschäften und auch online.
  • 1 EL Alkohol reiben (Isopropylalkohol) – Dies ist in Lebensmittelgeschäften und großen Läden leicht zu finden, aber auch online ist eine Option.
  • Destilliertes Wasser – Finden Sie dies in der Wasserabteilung Ihres örtlichen Lebensmittelladens.
  • Kleine Funnel – Diese sind online leicht zu finden.
  • Essentielle Öle – Wie oben erwähnt, verwende ich ätherische Öle von Simply Earth, aber Sie können jedes hochwertige Öl verwenden.

Zusammenstellen jedes Herbstraumsprays

Wie macht man diese schönen Raumlufterfrischer-Sprays? In nur wenigen einfachen Schritten können Sie diese schönen genießen Raumspray Lufterfrischer, die nach Herbst riechen!

Schritt 1

Mit Hilfe Ihres Trichters einfach Füllen Sie Ihre kleine Sprühflasche zur Hälfte mit Alkohol. Der Alkohol dient als „Trägeröl“ zu den ätherischen Ölen. Ohne Alkohol würden die ätherischen Öle einfach auf das Wasser schwimmen und sich niemals vermischen. (Hamamelis kann anstelle von Alkohol verwendet werden.)

Raumspray und Kürbis auf einen Tisch fallen

Schritt 2

Als nächstes wollen Sie Geben Sie Ihre ätherischen Öle in die kleinen Sprühflaschen. Nachdem alle ätherischen Öle hinzugefügt wurden, schrauben Sie den Deckel auf die Sprühflasche und schütteln Sie die ätherischen Öle und den Reinigungsalkohol vorsichtig, um sie vollständig zu mischen.

Schritt 3

Sobald Ihre ätherischen Öle und Alkohol vollständig gemischt wurden, Füllen Sie den verbleibenden Raum in der Glasflasche mit destilliertem Wasser. Schrauben Sie die Kappe wieder auf und mischen Sie, bis sie kombiniert sind. Verwenden Sie dieses Spray zu Hause als Leinenspray oder Lufterfrischer.

Verwandte: 6 berauschende Potpourri-Rezepte auf dem Herd Perfekt für die Feiertage

Infografik mit Anleitungen zum Fallen von Raumsprays

5 Fall Room Spray Rezepte

Machen Sie jeden für einen anderen Herbstduft in Ihrem Zuhause. Viele davon können auch während der Ferienzeit verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Duft Ihren Vorlieben anpassen.

Apfelbäume fallen

5 Tropfen Weihrauch
5 Tropfen Copiaba
10 Tropfen Douglass Fir

Gemütliches Pulloverwetter

10 Tropfen Süßorange
5 Tropfen Zimt
5 Tropfen Gewürznelke

Knackige Herbstluft

9 Tropfen Weihrauch
9 Tropfen Bergamotte
6 Tropfen Sandelholz

Snickerdoodle Plätzchen

5 Tropfen Ingwer
5 Tropfen Zimtrinde
5 Tropfen Gewürznelke

Gewürzter Apfelwein

10 Tropfen Süßorange
5 Tropfen Nelken
5 Tropfen Muskatnuss

Der Herbst liegt in der Luft

10 Tropfen Ingwer
5 Tropfen Zimt
3 Tropfen Ylang Ylang

Dinge, die man beachten muss

Denken Sie daran, dass viele Düfte ersetzt oder ausgeschaltet werden können. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg in der Menge der von Ihnen verwendeten ätherischen Öle. Nehmen Sie Änderungen an Ihren Herbstdüften nach Ihren Wünschen vor und genießen Sie.

Weitere Ideen für ätherische Öle:

PIN DIESES FÜR SPÄTER
ätherisches Öl fallen Raumsprays pinnable Bild

About admin

Check Also

Der einzigartigste DIY Trestle Picknicktisch aller Zeiten! Stark, robust und schön

Wenn Sie nach einem Tisch im Freien suchen, der stark, elegant und unglaublich einfach herzustellen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.