Home / Gartenarbeit / In Schokolade getauchte Butterkekse – The Lavender Homefront

In Schokolade getauchte Butterkekse – The Lavender Homefront

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Dies bedeutet, dass ich eine kleine Provision aus einem Verkauf machen kann, der über einen Link in meinem Blog verwendet wird. Bitte besuchen Sie meine Datenschutzrichtlinie und Offenlegungsseite, um mehr zu erfahren.

Wenn Weihnachten schnell näher rückt, beginnen Cookie-Ideen zu fließen. Butterkekse sind eines meiner Lieblingsrezepte. Diese Kekse schmelzen in Ihrer Mundstruktur mit einem Hauch von Mandel und sind seit langem ein Favorit von mir. Ein altes Rezept auszuprobieren macht immer Spaß. Ich finde, dass in Schokolade getauchte Butterkekse noch leckerer sind!

hausgemachtes Butterkekse Rezept in Schokolade getaucht.

Machen Sie diese Butterkekse, perfekt für Weihnachten

Wenn Sie noch nie Butterkekse gemacht haben, sind diese etwas anders als andere Kekse. Ihre Textur ist eher ein Shortbread-Keks, da sie kein Steigmittel haben. Was sie anders macht, ist, dass Butterkekse in viele verschiedene Formen und Designs geleitet werden können. Sie können auch gekühlt und gebacken werden, ähnlich wie Shortbread.

Verwandte: Kandierte Pekannüsse

Was du brauchst:

  • B.äußern (2 Stöcke) – Das scheint viel zu sein, aber Butter verleiht ihm den Geschmack der Schmelze im Mund. Es bietet auch Struktur. Ich habe ein großartiges Rezept, um hier Ihre eigene Butter zu machen.
  • Kristallzucker – Zucker in diesem Rezept ist Teil der Teigbasis.
  • Ei – Ein Ei hilft, den Teig zusammenzubinden.
  • Vanille-Mandel-Extrakt – Dies verleiht den Keksen den echten Geschmack. Sie können mehr Vanille ersetzen, wenn Sie keinen Mandelextrakt mögen.
  • Allzweckmehl – Am Ende direkt in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben.
  • Salz – Hilft, den Geschmack der Kekse wirklich hervorzuheben.
  • Milch – Ein oder zwei Esslöffel helfen dem Teig wirklich, dünn genug zu werden, um zu pfeifen (wenn Sie es wünschen).
  • Halbsüße Backschokolade (optional) – Geschmolzen und zum Eintauchen nach dem Backen der Kekse.
  • Streusel (optional) – Für festlichen Spaß!

In Schokolade getauchte Butterkekse auf einem weißen Teller vor einem Weihnachtsbaum.

Tipps, wie Sie Ihre Butterkekse richtig machen

Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten Raumtemperatur haben – Damit die Kekse nach Ihren Wünschen pfeifen und geformt werden können, muss der Teig weich genug sein, um pfeifen zu können. Wenn Sie kalte Zutaten (wie ein Ei oder Milch) verwenden, wird die Butter kalt und der Teig härtet aus. Dadurch erhalten Sie mehr einen Shortbread-Teig als einen Paspelteig.

Verwenden Sie eine große Rohrleitungsspitze – Wenn Sie Ihre Kekse pfeifen, verwenden Sie unbedingt eine 1-Zoll-Paspelspitze (oder mehr). Der Keksteig ist dick und die Kekse müssen groß sein.

Kühlen Sie das Kochen vor dem Backen – Wenn Sie den Teig pfeifen (und auch wenn Sie es nicht sind), kühlen Sie den Teig vor dem Backen 20 bis 30 Minuten lang. Dies verhindert, dass sich die Kekse auf dem Backblech ausbreiten, und behält ihre Form bei.

Verwenden Sie Pergamentpapier oder Silikonmatte – Einige Leute schwören, dass sie überhaupt kein Blatt verwenden. Sie sollten jedoch vermeiden, die Oberfläche vor dem Backen der Kekse einzufetten. Das Fett wird auch die Form Ihrer Kekse ruinieren.

Kekse backen

Nachdem die Kekse 30 Minuten lang gekühlt wurden, backen Sie die Kekse 12-15 Minuten lang bei 350 Grad Fahrenheit, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie die Kekse in Schokolade tauchen und dekorieren.

Kekse dekorieren

Eine Tasse halbsüße Backschokolade in einer Schüssel schmelzen – entweder in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad auf dem Herd – und gekühlte Kekse zur Hälfte in die Schokolade tauchen. Entfernen Sie die Kekse und geben Sie Streusel in die Schokolade, bevor die Schokolade abkühlt.

Verwandte: Mandelbutter Schokoladenkekse

von Grund auf Butterkekse sitzen auf einem Weihnachtstisch.

wie man Butterkekse macht und zu Weihnachten dekoriert

In Schokolade getauchte Butterkekse

Diese Butterkekse zum Schmelzen im Mund sind einfach zuzubereiten und werden für ein besonderes Aufflackern in Schokolade getaucht.

Gesamtzeit 1 Stunde 5 Protokoll

Zutaten

  • 1 Tasse ungesalzene Butter Zimmertemperatur
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1 1/2 TL reiner Vanilleextrakt
  • 1 TL reiner Mandelextrakt
  • 1 Ei groß
  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 TL Salz-
  • 1-2 Esslöffel Milch

Zur Dekoration

  • 4 oz halbsüße Backschokolade geschmolzen
  • 1 Esslöffel Weihnachtsstreusel

Anleitung

  1. In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis alles gut vermischt und glatt ist (ca. 2 Minuten).

  2. Fügen Sie Vanilleextrakt, Mandelextrakt und 1 Ei hinzu. Bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang schlagen, bis alles vollständig vermischt ist.

  3. Fügen Sie Salz und Mehl langsam hinzu, während Sie bei niedriger Geschwindigkeit mischen. Mehl weiter untermischen, bis alles vollständig vermischt ist.

  4. Mischen Sie 1-2 Esslöffel Milch bei mittlerer Geschwindigkeit in den Teig. Fügen Sie genügend Milch hinzu, um den Teig zu erweichen und pfeifbar zu machen. Wenn Sie den Teig nicht pfeifen, sollte 1 Esslöffel in Ordnung sein. Wenn Sie den Teig pfeifen, verwenden Sie so viel Milch wie nötig, um den Teig zum Paspeln zu erweichen.

  5. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Pfeifenteig im Kreis oder Teig in süßen Formen auf das Pergamentpapier legen. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

  6. Während die Kekse abkühlen, heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.

  7. Nach dem Abkühlen die Kekse 12-15 Minuten backen, bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind.

Zur Dekoration

  1. Halbsüße Backschokolade durch Mikrowellen in einer Schüssel schmelzen lassen oder im Wasserbad über dem Herd schmelzen.

  2. Tauchen Sie jeden Keks zur Hälfte in die geschmolzene Schokolade.

  3. Fügen Sie Streusel zu den Keksen hinzu, bevor die Schokolade abkühlt. Nach dem Abkühlen genießen!

PIN DIESES FÜR SPÄTER

leicht zu machen Butterkekse mit Schokolade Weihnachtsdekorationen pinnable Bild

About admin

Check Also

Gartenarbeit in Growbags: 5 Tipps für den Erfolg

Normaler Gartenboden ist zu schwer für Zuchtbeutel; es wird verdichtet. Der beste Boden für Zuchtbeutel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.