Home / Gärtnerarbeit / Krabbendip

Krabbendip


So einfach ist das Krabbendip Das Rezept soll beeindrucken, hergestellt aus frischem Krabbenfleisch in einem cremigen Dip, der heiß oder kalt serviert werden kann. Es ist die perfekte Vorspeise oder Beilage für Partys, Spieltage oder Feiertage.

Ich werde jede Gelegenheit nutzen, um Krabben für meine Familie herzustellen, einschließlich gebackener Krabbenbeine, unglaublicher Krabbenkuchen oder dieses einfachen und köstlichen Krabben-Dips

Die Zutaten sind so einfach, dass Sie hoffentlich nur frisches Klumpenkrabbenfleisch aus dem Laden holen müssen.

Einzelne Schalen mit den Zutaten für Crab Dip, beschriftet.

Wie man Crab Dip macht:

  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Frischkäse in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Mayo, Sauerrahm, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Old Bay-Gewürze, Salz, Worcestershire und Zitronensaft einrühren.
  2. ¾ Tasse geriebenen Cheddar-Käse und scharfe Sauce einrühren und glatt rühren.
  3. Krabbenfleisch einrühren.
  4. In eine 9-Zoll-Kuchenform oder eine Backform ähnlicher Größe geben und den restlichen Cheddar-Käse darüber streuen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder bis die Oberseite golden und sprudelnd ist.
Vier Prozessfotos für Crab Dip.

Warm servieren, mit Sauerteigbrotscheiben, Crackern, Tortillachips oder gehacktem kaltem Gemüse.

Variationen:

Cold Crab Dip: Bereiten Sie den Dip wie angegeben vor, aber backen Sie ihn nicht (kalt servieren).

Crockpot Crab Dip: Geben Sie den Dip in den Slow Cooker und kochen Sie ihn 1-2 Stunden lang auf niedriger Stufe, bis er durchgeheizt ist.

Krabbendip in eine Brotschale: Für eine besonders lustige Vorspeise backen Sie den Krabben-Dip direkt in einer Brotschale (hausgemacht oder ein großes rundes, im Laden gekauftes Brot). Das Brot aushöhlen und etwa einen Zentimeter an den Innenkanten lassen. Mit Krabben-Dip füllen und wie im Rezept angegeben backen. Bewahren Sie die entfernten Brotstücke zum Eintauchen auf.

Ersatz für frisches Krabbenfleisch: Da die Krabbe hier der Star der Show ist, empfehle ich nur die Verwendung von frischem Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch. Sie können verwenden Krabbenfleisch in Dosen wenn es wirklich nötig ist.

Anweisungen zum Aufbewahren und Aufbewahren:

Der übrig gebliebene Krabbendip wird bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. In der Mikrowelle aufwärmen.

Um voranzukommen: Krabbendip kann 1 Tag im Voraus zubereitet, abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt und dann gemäß den Anweisungen gebacken werden.

Folge mir aufFACEBOOK,TWITTER,INSTAGRAMundPINTERESTfür mehr tolle Rezepte!

Heißer Krabben-Dip in einer runden Auflaufform mit Käse und Brotscheiben zum Eintauchen.
Drucken Zur Sammlung hinzufügen Gehen Sie zu Sammlungen

Krabbendip

.wprm-Rezept-Bewertung .wprm-Bewertung-Stern.wprm-Bewertung-Stern-voll svg * {fill: # 343434; }}
Dieses einfache Crab Dip-Rezept soll beeindrucken, hergestellt aus frischem Krabbenfleisch in einem cremigen Dip, der heiß oder kalt serviert werden kann.
Vorbereitungszeit 15 Protokoll
Kochzeit 20 Protokoll
Gesamtzeit 35 Protokoll
Portionen 6
Kalorien 304kcal
Autor Lauren Allen
Kosten 15

Zutaten

  • 8 Unze Frischkäse verpacken , Zimmertemperatur
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 2 Nelken Knoblauch gehackt
  • ¼ Tasse gehackte grüne Zwiebel
  • 1 1/2 Teelöffel Old Bay Gewürz
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • ½ einer Zitrone entsaftet
  • 1 Tasse frisch zerkleinerter Cheddar-Käse , geteilt
  • ½ Teelöffel scharfe Soße oder mehr nach Geschmack
  • 1 Pfund frisches Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch

Ideen eintauchen:

  • Sauerteigbrot
  • Cracker
  • Tortilla-Chips
  • gehacktes kaltes Gemüse

Anleitung

  • Ofen auf 350 Grad vorheizen. Frischkäse in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Mayo, Sauerrahm, Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Old Bay-Gewürze, Salz, Worcestershire und Zitronensaft einrühren.
  • ¾ Tasse Cheddar-Käse und scharfe Sauce hinzufügen und glatt rühren. Krabbenfleisch einrühren.
  • In eine 9-Zoll-Kuchenform oder eine Backform ähnlicher Größe geben und den restlichen Cheddar-Käse darüber streuen. Backen Sie für ungefähr 20 Minuten oder bis die Oberseite golden und sprudelnd ist.
  • Warm servieren, mit Sauerteigbrotscheiben, Crackern, Tortillachips oder gehacktem kaltem Gemüse.
  • Der übrig gebliebene Krabbendip wird bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. In der Mikrowelle aufwärmen.

Anmerkungen

Krabbe: Frisches Klumpenkrabbenfleisch ist am besten für dieses Rezept geeignet, da es sich um zerbrochene Stücke von Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch handelt. Sie finden es im Lebensmittelgeschäft in einem Behälter auf Eis in der Abteilung für frische / gekühlte Meeresfrüchte. Costco hat den besten Preis, den ich gefunden habe. Da die Krabbe hier der Star der Show ist, empfehle ich nur die Verwendung von frischem Jumbo-Klumpenkrabbenfleisch. Sie können verwenden Krabbenfleisch in Dosen wenn unbedingt nötig.
Machen Sie voraus Anweisungen: Krabbendip kann 1 Tag im Voraus zubereitet, abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt und dann gemäß den Anweisungen gebacken werden.
Variationen:
  • Cold Crab Dip: Bereiten Sie den Dip wie angegeben vor, aber backen Sie ihn nicht (kalt servieren).
  • Crockpot Crab Dip: Geben Sie den Dip in den Slow Cooker und kochen Sie ihn 1-2 Stunden lang auf niedriger Stufe, bis er durchgeheizt ist.
  • Krabbendip in eine Brotschale: Für eine besonders lustige Vorspeise backen Sie den Krabben-Dip direkt in einer Brotschale (hausgemacht oder ein großes rundes, im Laden gekauftes Brot). Das Brot aushöhlen und etwa einen Zentimeter an den Innenkanten lassen. Mit Krabben-Dip füllen und wie im Rezept angegeben backen. Bewahren Sie die entfernten Brotstücke zum Eintauchen auf.

Ernährung

Kalorien: 304kcal | Kohlenhydrate: 5G | Protein: 22G | Fett: 22G | Gesättigte Fettsäuren: 12G | Cholesterin: 95mg | Natrium: 1156mg | Kalium: 269mg | Ballaststoff: 1G | Zucker: 2G | Vitamin A: 769IU | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 229mg | Eisen: 1mg

HABEN SIE DIESES REZEPT VERSUCHT?!

PREIS und KOMMENTAR unten! Ich würde gerne Ihre Erfahrung hören.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Ich liebe es, meine Lieblingsprodukte mit Ihnen zu teilen!

Der Beitrag Crab Dip erschien zuerst auf Tastes Better From Scratch.

About admin

Check Also

Hackfleischauflauf – Kuss Gluten Auf Wiedersehen

Hackfleischauflauf ist ein mehrschichtiges Abendessenrezept, das mit Kartoffeln, Gemüse und Rindfleisch beladen ist. Die glutenfreie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.