Home / Gärtnerarbeit / Salzfreies Fajita-Gewürzrezept »Foodies Terminal

Salzfreies Fajita-Gewürzrezept »Foodies Terminal

Salzfreies Fajita-Gewürzrezept ist einfach, schnell und ideal, um hausgemachte Fajitas zuzubereiten, genau wie in Ihrem mexikanischen Lieblingsrestaurant. Erfahren Sie, wie Sie dieses hausgemachte, glutenfreie und zuckerfreie Fajita-Gewürz mit der besten Gewürzkombination herstellen.

Salzfreies Fajita-Gewürzrezept

Hausgemachte Fajita Gewürz ohne Zucker

Hühnchen-Fajitas, Garnelen-Fajitas und Rindfleisch-Fajitas sind ohne dieses einfache Fajita-Gewürzrezept unvollständig! Schauen Sie sich diesen Instant Pot Chicken Fajita Rice an, in dem Sie zur Not diese hausgemachte Fajita-Gewürzmarinade verwenden können.

Dieses gesunde hausgemachte Fajita-Gewürz riecht wunderbar, sieht wunderbar aus und Sie können die Gewürze nach Ihren persönlichen Vorlieben kontrollieren.

Zum Beispiel können Sie die Hitze im Rezept steuern, indem Sie die Menge an Cayennepfeffer reduzieren. Wir bevorzugen eine würzige Fajita-Gewürzmischung und so haben wir es heute gemacht.

Einfaches Fajita-Gewürz – Tipps & Tricks

  1. Würziges hausgemachtes Fajita-Gewürz: Befolgen Sie das heutige Rezept ohne Änderungen.
  2. Hausgemachte milde Fajita-Gewürze: Reduzieren Sie die Cayennepfeffermenge nach dem heutigen Rezept. Fügen Sie nur 2 Prisen für einen Geschmacksknall hinzu und entfernen Sie die roten Pfefferflocken oder fügen Sie nur eine Prise hinzu.
  3. Hausgemachtes Fajita-Gewürz ohne Chilipulver: Lassen Sie das Chilipulver aus dem heutigen Rezept weg und fügen Sie 1 Esslöffel mehr Paprika hinzu.
  4. Salzfreies zuckerfreies Fajita-Gewürz: Das heutige Rezept enthält kein Salz und keinen Zucker. Vergessen Sie also nicht, bei der Zubereitung eines Fajita-Gerichts mit dieser glutenfreien Fajita-Gewürzmischung etwas Salz hinzuzufügen (nach Ihren persönlichen Vorlieben) damit die Aromen in Ihrem Essen platzen.

Hausgemachte Fajita Gewürze ohne Salz – Zutaten

Finden Sie die Zutaten mit tatsächlichen Maßen am Ende des Beitrags. Die folgende Liste ist nur eine Referenz.

Hausgemachte Fajita Gewürz Zutaten auf einem grauen Teller auf einer schwarzen Oberfläche gehalten
Zutaten
  • Chilipulver: Dieses dunkelrot gefärbte Pulver ist jedoch nicht scharf, es verleiht der Gewürzmischung einen subtilen Kick und viel Textur und Farbe.
  • Paprika: Der Rauch des Paprikas verstärkt den Geschmack der Fajita-Gewürze. Du wirst es lieben! Verwenden Sie keinen geräucherten Paprika. Süßer Paprika oder normaler Paprika wäre die beste Wahl.
  • Cayenne-Pfeffer-Pulver: Wenn Sie ein Liebhaber von scharfem Essen sind, werden Sie es lieben, Cayennepfeffer hinzuzufügen. Es fügt der Gewürzmischung viel Wärme hinzu. Sie können den würzigen Wert jedoch vollständig kontrollieren, indem Sie weniger Cayennepfeffer oder mehr hinzufügen. Wir empfehlen Ihnen, zuerst 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer hinzuzufügen und dann einen Testgeschmack durchzuführen und die Menge zu erhöhen, wenn Sie den Geschmack lieben und die Hitze ertragen können.
  • Kreuzkümmelpulver: Die erdige Note im Old El Paso Fajita-Gewürzrezept stammt aus dem Kreuzkümmelpulver. Es fügt viel Tiefe hinzu und gleicht den feurigen Cayennepfeffer im Rezept aus. Verpassen Sie dieses nicht, Kreuzkümmel ist die Hauptzutat in hausgemachten Fajita-Gewürzrezepten.
  • Zwiebelpulver: Der Geschmack ist unglaublich. Verpassen Sie es nicht.
  • Knoblauchpulver: Kannst du jemals genug Knoblauch haben? Wir lieben diese Zutat und sie spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, diesem einfachen Fajita-Gewürzrezept viel erstaunlichen Geschmack zu verleihen.
  • Schwarzes Pfeffer Puder: Der charakteristische holzige Kieferngeschmack von schwarzem Pfefferpulver passt sehr gut zu den anderen im Rezept verwendeten Gewürzen. Du brauchst nicht viel.
  • Oregano: Getrockneter Oregano würde Magie erzeugen! Es fügt diesem zuckerfreien Fajita-Gewürzrezept ein fantastisches Aroma und viel Textur hinzu.
  • Rote Pfefferflocken: Sie können die roten Pfefferflocken überspringen, wenn Sie die Hitze nicht bevorzugen. Wir lieben den subtilen Kick, den es bietet und der gut zum Cayennepfeffer passt.

Wie macht man Fajita-Gewürze von Grund auf neu?

Finden Sie die detailliertes Schritt-für-Schritt-Rezept zusammen mit Messungen + Video am Ende des Beitrags.

einfache Fajita würzen keinen Zucker in einem Glasbehälter mit einem Löffel
Hausgemachte Fajita Gewürze
  • Zutaten sammeln: Sammeln und messen Sie alle Gewürze und bewahren Sie sie in einer Schüssel auf.
  • Mischen: Zum Mischen gut verquirlen.
  • Geschäft: In ein luftdichtes Glas gießen und sofort aufbewahren. Sie können Etiketten verwenden, um das Datum darauf zu schreiben, damit Sie das Gewürz innerhalb von 3 Monaten beenden können.

Wie lagere ich salzfreies Fajita-Gewürz?

Sie können die Aromen und das Aroma dieses besten Fajita-Gewürzrezepts bewahren, indem Sie es in einem sauberen, trockenen, luftdichten Glasbehälter / Glas aufbewahren. Bewahren Sie das Glas an einem kühlen und dunklen Ort auf. Die Rückseite der Küchenschränke ist der beste Ort.

beste hausgemachte Fajita-Gewürze in einem grauen Teller
Zuckerfreies salzfreies Fajita-Gewürz

Wie verwende ich hausgemachtes Fajita-Gewürz?

  • Instant Pot Shrimp Fajita.
  • Instant Pot Chicken Fajita.
  • Instant Pot Chicken Fajita Reis.
  • Salate würzen: Streuen Sie ein paar Spritzer Fajita-Gewürze darüber, um Ihre Lieblingssommersalate zu würzen.

Wie lange hält das Fajita-Gewürz?

Das in luftdichten Glasbehältern oder Gläsern ordnungsgemäß gelagerte Fajita-Gewürz hält bis zu 3 Monate. Nach 3 Monaten wird das Gewürz nicht schlecht, Sie können es trotzdem verwenden, aber die Aromen und das Aroma beginnen zu verblassen! Es ist besser, eine kleine Charge herzustellen und 3 Monate zu lagern.

einfaches Fajita-Gewürz

Salzfreies Fajita-Gewürzrezept

Rezept drucken
Stift
Bewertung

Vorbereitungszeit: 5 Protokoll

Gesamtzeit: 5 Protokoll

Kalorien: 265kcal

Autor: Meghna

Rezeptvideo ansehen

Das salzfreie Fajita-Gewürzrezept ist in 5 Minuten fertig. Sie können dieses hausgemachte Fajita-Gewürzrezept mit leicht verfügbaren Gewürzen zubereiten. Ein tolles Gewürz, das monatelang hält.

Willst du mehr Rezeptvideos?Schauen Sie sich unsere Youtube Kanal!

Anmerkungen

  1. Ist das hausgemachte Fajita-Gewürz scharf? Ja, das heutige Rezept ist scharf.
  2. Nicht scharfes Fajita-Gewürz: Sie können die Menge der im Rezept verwendeten Cayennepfeffer- und Paprikaflocken weglassen oder reduzieren. Fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer und rote Pfefferflocken hinzu und führen Sie zuerst einen Geschmackstest durch. Fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie das Gefühl haben, die Hitze ertragen zu können.


Die Angaben zum Brennwert werden von einem Drittanbieter bereitgestellt und dienen nur als Richtwerte.

Ernährung

Kalorien: 265kcal | Kohlenhydrate: 53G | Protein: 12G | Fett: 7G | Gesättigte Fettsäuren: 1G | Natrium: 406mg | Kalium: 1399mg | Ballaststoff: 21G | Zucker: 5G | Vitamin A: 15443IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 326mg | Eisen: 15mg

Kurs :Gewürze

Küche:Mexikaner

Stichwort :hausgemachtes Fajita-Gewürz ohne Salz, hausgemachtes Fajita-Gewürz ohne Zucker, salzfreies Fajita-Gewürzrezept, einfaches Fajita-Gewürz

About admin

Check Also

Hähnchen-Kohl-Rühren braten

Hähnchen-Kohl-Rühren braten mit Karotten wird mit Zwiebeln, Gewürzen, Kräutern und einem Hauch Tomatenmark für eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.