Home / Gartenarbeit / So pflegen Sie Ihren Weihnachtskaktus

So pflegen Sie Ihren Weihnachtskaktus

Wussten Sie, dass Sie mit der einfachsten Pflege von Weihnachtskakteen Ihre Weihnachtspflanze für viele kommende Jahreszeiten am Leben erhalten und stark blühen lassen können? Noch besser, wenn Sie Glück haben, können sie im späten Winter / frühen Frühling sogar ein zweites Mal blühen!

Die einfache Schönheit eines Weihnachtskaktus. Diese Pflanzen mit tropischen Wurzeln können mit nur einem kleinen Auto 50 Jahre oder länger überlebene. Darüber hinaus können Stecklinge leicht verwurzelt werden, um zusätzliche Pflanzen zu erzeugen.

Weihnachtskakteen sind zusammen mit der Weihnachtssternpflanze seit langem die offiziellen Zimmerpflanzen der Weihnachtsferienzeit. Und getreu ihrem Namen blühen sie normalerweise gleich zu Beginn der Weihnachtszeit auf.

Das glänzende Laub des Kaktus und seine ultrahellen Blüten erfüllen die Innenräume mit Urlaubsfreude. Und mit Blütenfarben von tiefrot und weiß bis lila, pink und lachs gibt es eine Vielfalt, die zu jedem Dekor passt.

Aber diese schönen Zimmerpflanzen leben weit über die Ferienzeit hinaus weiter. Tatsächlich überleben viele mit minimaler Sorgfalt Jahrzehnte. Hier sehen Sie, wie Sie in dieser Weihnachtszeit das Beste aus Ihrem Weihnachtskaktus herausholen und wie Sie ihn über viele Jahre und viele Blütezyklen am Leben erhalten und gedeihen lassen können.

mehrjährige Pflanzen
Dieser lila blühende Weihnachtskaktus ist nur eine der vielen Sorten, die Sie finden können. Ihre Blüten sind so einzigartig, dass sie den Innenräumen während der Ferienzeit wirklich eine besondere Note verleihen.

Weihnachtskaktuspflege

Das größte Missverständnis mit dem Weihnachtskaktus ist, dass er aus der heißen, trockenen Wüste stammt und daher wie eine echte Kaktuspflanze gepflegt werden sollte. Der Weihnachtskaktus stammt tatsächlich aus einer tropischen brasilianischen Umgebung. Und aus diesem Grund unterscheiden sich Pflege und Anforderungen stark von Sukkulenten und anderen echten Kakteenpflanzen.

Aufgrund dieses tropischen Hintergrunds eignet sich der Weihnachtskaktus am besten für helles, indirektes Licht. Volle Sonne oder das Aufstellen in der Nähe eines Fensters, das zu viel Sonne empfängt, kann das Laub oft verbrennen.

Weihnachtskaktuspflege - Beleuchtung
Um von seiner besten Seite zu blühen, platzieren Sie Ihren Weihnachtskaktus in einem Raum, der viel helles, indirektes Licht erhält. Direkte Sonneneinstrahlung, insbesondere durch ein sonniges Fenster, kann Pflanzen tatsächlich verletzen.

Stellen Sie Pflanzen in gut beleuchtete Räume, aber nicht in der Nähe von Fenstern. Am besten in einem feuchteren Raum mit moderaten Temperaturen zwischen 65 und 70 Grad Fahrenheit. Wenn Sie blühen, verringert zu viel Hitze oder direktes Licht sowohl die Blüte als auch die Blütezeit.

Bewässerung – Pflege eines Weihnachtskaktus

Obwohl Weihnachtskakteen eine feuchtigkeitsliebende Pflanze sind, können ihre Wurzeln nicht im Wasser sitzen. Wasser, wenn sich der oberste Zentimeter des Bodens vollständig trocken anfühlt. Wenn Wasser durch die Pflanze zu einem Liner oder einer Untertasse darunter fließt, müssen Sie es von der Pflanze weg entleeren.

Weihnachtskaktuspflege nach den Feiertagen

Das Beste am Anbau eines Weihnachtskaktus ist, dass er extrem wartungsarm ist. Bewässern und pflegen Sie Ihre Pflanze nach dem Blühen wie gewohnt und entfernen Sie alle verbrauchten Blüten oder Blätter, die unansehnlich oder beschädigt werden.

Weihnachtskaktus nach dem Blühen
Sobald Ihr Weihnachtskaktus aufgehört hat zu blühen, sorgen Sie für eine gleichmäßige Bewässerung. Die Düngung und der Schnitt sollten bis zum Eintreffen der warmen Frühlings- und Sommermonate unterbrochen werden.

In einigen Fällen kann die Pflanze im Spätwinter einen neuen Blütezyklus beginnen. Dies kann durch weniger Licht und kühlere Temperaturen angetrieben und unterstützt werden. Viele ziehen ihre Pflanzen für 4 bis 6 Wochen in einen kühlen Keller oder in eine Garage, um eine zweite Blüte zu fördern. Es klappt nicht immer, aber wenn es klappt, ist es sicher ein zusätzlicher Genuss!

Wenn Frühling und Sommer kommen, kann die Pflanze bei ausreichender indirekter Beleuchtung im Innenbereich oder im Freien auf einer schattigen Veranda, Terrasse oder im Garten aufgestellt werden. Denken Sie daran, dass die Pflanze tropischen Ursprungs ist. Halten Sie sich also im Inneren auf, wenn in der Prognose die Gefahr niedriger Temperaturen besteht.

Düngung – Weihnachtskaktuspflege

Weihnachtskakteen sollten nur im späten Frühjahr und Sommer gedüngt werden. Dies ermöglicht ein wenig neues Wachstum und ermöglicht es der Pflanze, Energie für die Winterblütezeit zu speichern.

Verwenden Sie einen hochwertigen Allzweck-Zimmerpflanzendünger, der nicht für Sukkulenten oder echte Kakteenpflanzen bestimmt ist. Produktlink: Espoma Indoor Plant Food Von spätem Frühling bis August einmal im Monat düngen. Stellen Sie sicher, dass Sie im Herbst nicht mehr düngen, damit sich die Pflanze auf die Blüte im Dezember vorbereiten kann.

Zimmerpflanzenfutter
Viele machen den Fehler, mit einem Sukkulentendünger zu düngen. Verwenden Sie stattdessen ein Allzweck-Zimmerpflanzenfutter wie oben. Dies liefert die Nährstoffe, die für einen guten Blütezyklus im folgenden Jahr benötigt werden.

Beschneiden & Umtopfen – Weihnachtskaktuspflege

Schneiden Sie die Pflanzen im Frühjahr etwas zurück, um ihre Form und Gestalt zu erhalten. Entfernen Sie abtrünnige Zweige oder beschädigtes Laub. Überschneiden Sie an dieser Stelle nicht zu viel, sondern helfen Sie der Pflanze, ihre Form zu behalten. Legen Sie gesunde Schnitte in feuchte Blumenerde, um leicht neue Pflanzen zu erzeugen.

Eine Weihnachtskaktuspflanze muss nicht oft transplantiert werden. Tatsächlich blüht es besser, wenn die Wurzelstruktur dichter als weniger ist. Wählen Sie beim erneuten Eintopfen einen Behälter, der nur geringfügig größer als der vorhandene ist. Dies hält die Wurzeln nahe, um die beste Leistung zu erzielen.

Blühen für nächstes Weihnachten – Weihnachtskaktuspflege

Bewegen Sie Ihren Kaktus etwa 8 bis 10 Wochen vor Weihnachten in einen kühlen Raum, um sich auszuruhen. Die ideale Temperatur liegt zwischen 50 und 55 Grad. Ein kühler, dunkler Keller oder eine halb beheizte Garage funktionieren perfekt.

Pflanzen umtopfen
Wählen Sie beim Umtopfen von Pflanzen Behälter, die etwas größer als der vorherige Topf sind. Dies hält die Wurzeln dicht beieinander, was für die Weihnachtskaktuspflanze wichtig ist.

Diese Abkühlphase ermöglicht es der Pflanze, sich auf ihren Blütezyklus vorzubereiten. Schwaches Licht und kühlere Temperaturen signalisieren Pflanzen, vor Weihnachten zu blühen.

Bringen Sie Ihre Pflanze einige Wochen vor Weihnachten zurück in einen feuchten Raum mit Temperaturen zwischen 65 und 70 – und machen Sie sich bereit für eine weitere schöne blühende Weihnachtszeit!

Hier geht es darum, das Beste aus Ihrem Weihnachtskaktus in diesem Jahr herauszuholen und ihn viele Jahre lang in der Familie zu behalten! Frohe Weihnachten – Jim und Mary

Wie immer können Sie uns gerne eine E-Mail an thefarm@owgarden.com mit Kommentaren, Fragen oder einfach nur Hallo sagen! Um jede Woche unsere 3 Artikel zu Haus, Garten, Rezept und einfachem Leben zu erhalten, melden Sie sich unten für unsere kostenlose E-Mail-Liste an. Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten.

About admin

Check Also

Der einzigartigste DIY Trestle Picknicktisch aller Zeiten! Stark, robust und schön

Wenn Sie nach einem Tisch im Freien suchen, der stark, elegant und unglaublich einfach herzustellen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.