Home / Gartenarbeit / So reinigen Sie eine Müllentsorgung

So reinigen Sie eine Müllentsorgung

Haben Sie einen üblen Geruch bemerkt, der von Ihrer Müllentsorgung ausgeht? Der Duft kann in der gesamten Küche anhalten und dazu führen, dass Sie in Bereichen des Hauses, die nicht zu weit von der Küche entfernt sind, mit einem Gestank fertig werden.

Der Grund, warum Sie möglicherweise einen seltsamen Geruch aus der Müllentsorgung riechen, ist, dass Sie ihn möglicherweise einige Zeit nicht richtig gereinigt haben. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihre Müllentsorgung reinigen sollen, haben Sie die Aufgabe wahrscheinlich für eine Weile vermieden.

Wenn Sie die unten genannten Schritte ausführen, können Sie Ihre Müllabfuhr sauber machen und den üblen Geruch beseitigen, der Sie stört. Machen Sie es zu einer Priorität, es einmal pro Woche zu reinigen, um zu verhindern, dass in Zukunft weitere Gerüche auftreten.

Schalten Sie die Stromquelle aus

Stellen Sie sicher, dass Sie die Stromquelle ausschalten, bevor Sie Ihre Müllentsorgung reinigen. Wenn Sie die Stromversorgung Ihrer Müllabfuhr überlassen, während Sie sie erreichen, und etwas schief geht, können Sie ernsthaft verletzt werden.

Ich empfehle, die Müllentsorgung ganz vom Stromnetz zu trennen, anstatt sie nur am Schalter auszuschalten.

Vermeiden Sie umfangreiche Verletzungen während des Reinigungsvorgangs, indem Sie die Stromquelle vorher abschalten. Sie werden sich viel wohler fühlen, wenn Sie wissen, dass Ihre Hand während der Ausführung der Aufgabe nicht stecken bleibt oder abgehackt wird.

Entfernen Sie die überschüssigen Rückstände mit Ihren Händen

Nachdem Sie die Müllentsorgung abgeschaltet haben, müssen Sie im nächsten Schritt nach überschüssigen Fremdkörpern greifen und diese entfernen, die Sie mit Ihren Händen fühlen können.

Dies ist vielleicht nicht die angenehmste Sache, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit, nach möglichen Verstopfungen zu suchen, die Sie möglicherweise haben. Wenn Sie keine Rückstände auf Ihre Hände bekommen möchten, können Sie Gummihandschuhe tragen, bevor Sie anfangen, nach dem überschüssigen Abfall zu suchen.

Nehmen Sie, was Sie können, und entfernen Sie diese Speisereste aus dem Müll. Werfen Sie sie in einen Müllsack, damit sie nicht in die Spüle gelangen.

Neben Speiseresten kann es vorkommen, dass Sie Haarsträhnen haben, die Sie aus der Müllabfuhr ziehen, da die Haare von Zeit zu Zeit darin stecken bleiben.

Fügen Sie Backpulver und Essig zur Entsorgung hinzu

Nachdem Sie alle Essensreste und Schmutzreste, die Sie beim Graben in der Müllabfuhr mit der Hand spüren konnten, sorgfältig entfernt haben, ist es an der Zeit, das Backpulver und die Essigzubereitung zu verwenden.

Es gibt einen Grund, warum Menschen diese Zubereitung oft verwenden, und das liegt daran, dass sie wirklich funktioniert.

Es ist nicht nur eine erschwingliche Lösung, sondern auch eine einfache, bei der Zutaten verwendet werden, die Sie möglicherweise bereits zu Hause haben. Die Kombination von Backpulver und Essig ist gut geeignet, um die Entsorgung ohne aggressive Chemikalien zu reinigen, und macht die Verwendung für Sie viel sicherer.

20 weitere großartige Anwendungen zum Backen von Soda

Anstatt diese aggressiven Chemikalien einzuatmen, riechen Sie einen leichten Hauch Essig, während Sie an der Reinigung der Entsorgung arbeiten.

Die Säure des Essigs führt dazu, dass das Backpulver an der Oberfläche sprudelt, wenn Sie es in den Müll werfen. Sie können es etwa 10 Minuten lang in der Müllabfuhr liegen lassen, damit es Zeit hat, Schmutz und Ablagerungen, die möglicherweise in Ihrer Müllabfuhr verbleiben, zu entfernen.

Nachdem Sie 10 Minuten gewartet haben, setzen Sie den Wasserhahn auf und lassen Sie kaltes Wasser etwa 30-60 Sekunden lang über den Müll laufen.

Legen Sie Zitronenscheiben in den Müll

Der nächste Schritt beinhaltet die Verwendung von Zitronenscheiben bei der Müllentsorgung. Dies ist ein zusätzlicher Schritt, mit dem Ihre Entsorgung frisch und sauber riecht. Wenn Sie zu Hause eine Zitrone haben, schneiden Sie sie in dünne Stücke und gießen Sie sie in den Müll.

Sie können dann die Stromquelle wieder einschalten und die Müllentsorgung einschalten, damit die Zitronenscheiben problemlos nach unten gehen können. Die Zitronenscheiben hinterlassen einen frischen Duft, der lange anhält, damit Ihre Küche optimal riecht.

Wenn Sie keine Zitrone haben, können Sie immer Limette verwenden. Während Zitrone die erste Wahl ist, ist Limette eine großartige Alternative dafür.

Verwenden Sie Eis in der Entsorgung als letzten Schliff

Nachdem Sie die Müllabfuhr wieder aufgesetzt und die Zitronenscheiben einige Minuten lang heruntergelassen haben, fügen Sie als letzten Schliff Eis hinzu. Sie fragen sich vielleicht, warum Sie Eis in Ihren Müll werfen sollten.

Weil es so schwer ist, hilft es, die Klingen der Entsorgung viel schärfer zu machen, was es letztendlich effektiver macht, Lebensmittelpartikel, die darin enthalten sind, auseinanderzubrechen.

Wenn Sie scharfe Müllentsorgungsblätter haben möchten, die die ganze Zeit über außergewöhnlich gut funktionieren, sollten Sie Ihrer Müllentsorgung eine Tasse Eis hinzufügen und diese ausführen.

Sie können ein lautes Geräusch hören, wenn die Klingen der Entsorgung das Eis innerhalb von Sekunden zerdrücken und zerstören.

Beginnen Sie jede Woche mit der Reinigung der Müllentsorgung

Versuchen Sie, diese einfachen Schritte mindestens einmal pro Woche auszuführen, um üble Gerüche zu vermeiden und die Müllentsorgung zu gewährleisten. Möglicherweise möchten Sie sicherstellen, dass Sie immer Backpulver, Zitronenscheiben und Essig zur Verfügung haben, um diesen Reinigungsprozess in Ihrer Freizeit abzuschließen.

Müllentsorgung reinigen

Die Reinigung der Müllentsorgung ist recht einfach und nimmt nicht zu viel Zeit in Anspruch. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die richtigen Schritte befolgen, um dies korrekt durchzuführen und unerwünschte Gerüche zu beseitigen.

Mit der richtigen Technik müssen Sie sich nie um üble Gerüche kümmern, die von Ihrer Müllentsorgung ausgehen, und Sie können sie jederzeit sauber halten. Sie müssen keine teuren Produkte kaufen, um den Schmutz und die Ablagerungen zu beseitigen, die Sie bei der Müllentsorgung haben.

Stattdessen können Sie Produkte verwenden, die Sie wahrscheinlich bereits haben, einschließlich Zitrone, Backpulver, Essig und Eis, die alle bei der Entsorgung besonders gut funktionieren.

Weitere Reinigungs- und Haushaltstipps

So führen Sie eine schnelle Notfall-Hausreinigung durch
Tipps zum Reinigen und Entstören im Winter
DIY Wolltrockner Bälle einfach zu machen
Wie man eine Wäscheleine benutzt und sie liebt
4 Wochen zu weniger Unordnung
Einfach zu machen hausgemachtes Waschmittel ok für HE Waschmaschine
Hauswirtschaftliche Fähigkeiten, um Ihre Kinder zu unterrichten
Wie man es liebt, jede Woche Badezimmer zu reinigen

About admin

Check Also

Wann soll man mit Gartensamen anfangen?

Teilen ist Kümmern! Ob Sie ein neuerer Gärtner sind oder eine neue Saatgutsorte für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.