Home / Gartenarbeit / So starten Sie Samen in Innenräumen: 10 Schritte zum Erfolg

So starten Sie Samen in Innenräumen: 10 Schritte zum Erfolg

7. Wärmematte – H.Elfen, um eine gleichmäßige ideale Temperatur beim Starten der Samen aufrechtzuerhalten. Die optimale Keimtemperatur liegt bei 70-80 ° F. Die meisten Gemüsesamen keimen am besten bei Bodentemperaturen, die wärmer sind als in typischen Häusern. Das Hinzufügen einer Heizmatte beschleunigt die Keimung und erwärmt den Wurzelbereich, wodurch das Wurzelwachstum gefördert wird. Sobald Sämlinge auftauchen, profitieren sie auch von der zusätzlichen Wärme, die eine Sämlingsmatte bietet. Eine Sämlingsmatte erwärmt die Wurzeln automatisch auf 10-20 ° F über der aktuellen Raumtemperatur. Wenn Ihr Standort bereits ist 75-80 ° F benötigen Sie möglicherweise keine Heizmatte.

8. Etiketten – Muss klein genug sein, um im geschlossenen Zustand in die Feuchtigkeitskuppel zu passen.

9. Ventilator – Stellen Sie sicher, dass es die richtige Größe hat, um mit Sämlingsschalen in Ihr Regal zu passen. Sämlinge brauchen Bewegung, um Kraft zu entwickeln und Krankheiten, Schimmel und „Dämpfung“ vorzubeugen.

10. Steckdosenleiste – Ich benutze dieser mit einem Timer für die Lichter und a reguläre für die Heizmatten und Ventilatoren.

11. Gießkanne – Einer mit einem längeren Auslauf erleichtert das Gießen in Innenräumen (und ist weniger unordentlich).

12. Spritze – Hilft dabei, überschüssiges Wasser aus den Schalen zu entfernen.

13. Drahtregale – Stellen Sie sicher, dass die Abmessungen des Regals zu Ihren Saatgutschalen passen.

About admin

Check Also

So speichern Sie Wasser für Notfälle

So speichern Sie Wasser für Notfälle und unerwartete Katastrophen. Wasser ist eines der wichtigsten Dinge, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.