Home / Gärtnerarbeit / Überbackene Kartoffeln – Milchfrei, Glutenfrei

Überbackene Kartoffeln – Milchfrei, Glutenfrei

Überbackene Kartoffeln sind eine großartige Beilage. Ich habe sie vermisst, seit ich Gluten und Milchprodukte meiden musste.

Diese Variation aus Mandelmilch und Bob’s Red Mill glutenfreiem Allzweckmehl ist genau das Richtige!

Wir mögen keine schlampigen überbackenen Kartoffeln, aber wenn Sie viel Sauce bevorzugen, können Sie die Zutaten leicht um die Hälfte erhöhen, wenn Sie die Sauce auf dem Herd zubereiten.

Die druckbare Rezeptkarte mit einer vollständigen Liste der Zutaten und Anweisungen befindet sich unten auf der Post.

Lesen Sie unbedingt das gesamte Buch durch poste, damit du keine wichtigen Tipps und Tricks verpasst!

Um mit der Herstellung von überbackenen Kartoffeln zu beginnen, habe ich etwas Margarine, gehackten Knoblauch, Zwiebelpulversalz und Pfeffer bei mittlerer / niedriger Hitze in eine Saucenpfanne gegeben.

Nachdem ich sie zusammengerührt hatte, mischte ich etwas Mandelmilch und Hühnerbrühe zusammen und legte sie beiseite.

Nachdem die Margarine geschmolzen war, fügte ich etwas Bob’s Red Mill glutenfreies Allzweckmehl in die Saucenpfanne.

Ich rührte das Mehl ein.

Dann wischte ich nach und nach die Milch-Brühe-Mischung ein, die ich zubereitet hatte.

Nachdem die gesamte Flüssigkeit hinzugefügt worden war, stellte ich die Hitze auf mittel und ließ sie unter gelegentlichem Rühren zum Kochen kommen. Während ich darauf wartete, dass es zum Kochen kam, schnitt ich eine große gelbe Zwiebel in Scheiben.

Ich habe auch ungefähr 3 Pfund Kartoffeln geschält.

Als die Mischung zum Kochen kam, schaltete ich den Brenner aus und rührte ihn gelegentlich weiter, während ich die Kartoffeln in Scheiben schnitt.

Ich habe einen Mandolinenschneider, daher dauerte dieser Schritt nicht lange.

Sobald die Kartoffeln geschnitten waren, besprühte ich eine 9 „x 13“ Backform mit Kochspray. Ich breitete eine Schicht Kartoffeln in der Backform aus.

Gefolgt von einer Schicht geschnittener Zwiebeln.

Gefolgt von 1/3 der Sauce, die ich zuvor zubereitet hatte.

Ich wiederholte die Schichten noch 2 Mal und endete mit dem letzten Teil der Sahnesauce.

Dann deckte ich die Backform mit Alufolie ab, bevor ich die Kartoffeln 50 Minuten lang in einen vorgeheizten 350F-Ofen stellte.

Nach 50 Minuten entfernte ich die Alufolie und stellte die Pfanne für weitere 45 Minuten unbedeckt wieder in den Ofen.

Als die Kartoffeln fertig gebacken waren, entfernte ich die Alufolie und schaltete den Broiler ein.

Ich stellte die Backform einige Minuten unter den Grill, bis die Kartoffeln braun waren. Dies ist ein optionaler Schritt.

Überbackene Kartoffeln sind ein traditionelles Komfort-Essen, das ich vermisst hatte. Diese Variation wird die Kartoffelschüsselrotation in unserem Haus machen!

Dieses glutenfreie, milchfreie Rezept ist eine leckere Ergänzung zu jeder Mahlzeit!

Die druckbare Rezeptkarte mit einer vollständigen Liste der Zutaten und Anweisungen befindet sich unten auf der Post.

Weitere Beilagen, die Sie lieben werden…

Green Bean Casserole ist eine traditionelle Beilage, die einfach zuzubereiten ist.  So einfach und lecker, dass Sie es an jedem Tag der Woche und nicht nur zu einem Feiertagsessen servieren können.

Auflauf mit grünen Bohnen – glutenfrei

Sweet Potato Casserole ist eine einfache festliche Beilage für die Feiertage.  Die Zugabe von Marshmallows und Kirschen verleiht ihm ein festliches Flair, das selbst Ihre jüngsten Gäste dazu verleitet, ihr Gemüse zu essen!

Süßkartoffel-Auflauf

Der perfekte Weg, um alle an Ihrem Festmahl dazu zu bringen, Rübe zu genießen, einschließlich der Kleinen, besteht darin, diesen Rüben-Apfel-Streusel zuzubereiten und zu servieren.

Rübe Apfel Crumble – Glutenfrei

Festive Green Bean Casserole ist eine glutenfreie Urlaubsvariante, die mit Füllung und Preiselbeeren beladen ist.

Festlicher Auflauf mit grünen Bohnen – glutenfrei

Diese Instant-Pot-Füllung ist die perfekte Beilage für Ihren Urlaubstruthahn oder wann immer Sie Hühnchen servieren.

Instant Pot – Glutenfreie Füllung

Aufläufe mit grünen Bohnen sind in vielen Haushalten eine traditionelle Beilage.  Dieser käsige Knoblauch-Auflauf mit grünen Bohnen ist eine geschmackvolle glutenfreie Variante, die den Gaumen von Familie und Gästen verwöhnt.

Cheesy Garlic Green Bean Auflauf – Glutenfrei

Instant Pot Festive Stuffing ist eine Variante meiner traditionellen Füllung.  Diese glutenfreie Füllung hat die zusätzlichen Aromen von getrockneten Preiselbeeren, Speck und Pekannüssen.

Instant Pot Festliche Füllung – Glutenfrei

Kartoffelpüree ist in vielen unserer Häuser ein Grundnahrungsmittel.  Lazy Mashed Potatoes ist ein schnelles und einfaches Rezept, das das Schälen und Kochen überspringt.

Fauler Kartoffelpüree

Hot Sweet Potato Slaw ist eine geschmackvolle Beilage, die zu jeder Mahlzeit passt.  Fügen Sie es Ihrem Thanksgiving-Menü hinzu, oder es ist einfach genug, um jeden Abend der Woche vorzubereiten.

Heiße Süßkartoffel Krautsalat

Vorbereitungszeit 25 Minuten

Kochzeit 1 Stunde 35 Minuten

Zusätzliche Zeit 5 Minuten

Gesamtzeit 2 Stunden 5 Minuten

Zutaten

  • 1/4 Tasse Margarine
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL gehackter Knoblauch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 Tasse Bob’s Red Mill Glutenfreies Allzweckmehl
  • 2 Tassen Mandelmilch
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 3 Pfund dünn geschnittene Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel in Scheiben geschnitten

Anleitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350F vor und fetten Sie eine 9 „x 13“ große Backform ein.
  2. Für die Zubereitung der Sahnesauce Margarine, gehackten Knoblauch, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer bei mittlerer / niedriger Hitze in eine Saucenpfanne geben. Umrühren, um zu kombinieren, während es schmilzt.
  3. Mischen Sie die Mandelmilch und die Hühnerbrühe. Beiseite legen.
  4. Sobald die Margarine schmilzt, das glutenfreie Allzweckmehl von Bob’s Red Mill einrühren.
  5. Nach dem Einarbeiten des Mehls nach und nach die Mischung aus Mandelmilch und Hühnerbrühe unterrühren.
  6. Stellen Sie die Hitze auf mittel und rühren Sie gelegentlich um, bis es zum Kochen kommt.
  7. Während Sahnesauce Zwiebel in Scheiben schneiden und Kartoffeln schälen.
  8. Wenn die Sauce kocht, schalten Sie die Hitze aus und rühren Sie gelegentlich weiter, während Sie die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Ich benutze einen Mandolinenschneider, damit dieser Schritt schnell geht.
  9. Legen Sie eine Schicht Kartoffeln in vorbereitete 9 „x 13“ Backform. Anschließend eine Schicht der geschnittenen Zwiebel und 1/3 der Sahnesauce auftragen.
  10. Wiederholen Sie die Schichten noch zweimal und enden Sie mit der Sahnesauce.
  11. Decken Sie die überbackenen Kartoffeln mit Alufolie ab und legen Sie sie 50 Minuten lang in den vorgeheizten 350F-Ofen.
  12. Entfernen Sie die Alufolie und kehren Sie unbedeckt weitere 45 Minuten in den Ofen zurück.
  13. Wenn Sie möchten, dass sie oben bräunlicher werden, legen Sie sie nach 45 Minuten einige Minuten unter den Grill, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist.
  14. Entfernen, servieren und genießen!

Anmerkungen

* Wenn Sie schnellere überbackene Kartoffeln bevorzugen, können Sie die Zutaten für die Sauce um die Hälfte erhöhen.

Ernährungsinformation:

Ausbeute:

8

Serviergröße:

1
Menge pro Portion: Kalorien: 234Gesamtfett: 7gGesättigte Fettsäuren: 1gTransfett: 1gUngesättigtes Fett: 5gCholesterin: 1 mgNatrium: 281 mgKohlenhydrate: 40 gBallaststoff: 4gZucker: 5gProtein: 5g

About admin

Check Also

Englische Sauerteig-Muffins (englische Vollkorn-Muffins)

Ein flauschiger englischer Muffin aus hausgemachtem Sauerteigstarter und 100% frisch gemahlenem Vollkornmehl! Ein leckeres Frühstücksbrot! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.