Home / Gartenarbeit / Warum das Speichern von Kaffeesatz und Eierschalen ein Muss für Gärtner ist!

Warum das Speichern von Kaffeesatz und Eierschalen ein Muss für Gärtner ist!

Wenn es in diesem Sommer eine Winteraufgabe gibt, die Ihrem Garten, Ihren Blumenbeeten, Hängekörben und Kübelpflanzen hilft, sparen Sie Ihren Kaffeesatz und Ihre Eierschalen.

Kaffeesatz und Eierschalen können für einen Gärtner äußerst wertvoll sein. Besonders wenn es darum geht, Pflanzen auf natürliche Weise anzutreiben und Schädlinge und Krankheiten abzuwehren.

Es ist einfach so, dass diese beiden Nebenprodukte des Frühstückstisches voller starker Nährstoffe sind. Nährstoffe, die nicht nur dazu beitragen, produktivere, sondern auch gesündere Pflanzen zu züchten.

Seit mehr als 10 Jahren verwenden wir Kaffeesatz und Eierschalen in unserem Garten, in Blumenbeeten und Behältern. Und es gibt kaum Zweifel, wie viel sie zum Gesamterfolg unserer Anlagen beitragen. In der Tat würden wir es nicht wagen, Garten ohne sie!

Hier sehen Sie, wie wir unsere Pflanzen sowohl antreiben als auch schützen. Wir haben am Ende des Artikels auch einen kurzen Abschnitt hinzugefügt, wie man sie am besten über die Wintermonate rettet, um sie für die Frühjahrspflanzung bereit zu halten.

So verwenden Sie Kaffeesatz und Eierschalen, um Ihren Garten mit Strom zu versorgen

# 1) Den Garten bepflanzen

Für uns beginnt alles damit, dass wir anfangen, unsere Transplantate im Garten zu pflanzen. Wir verwenden in jedem Pflanzloch eine Mischung aus zerkleinerten Eierschalen und Kaffeesatz.

Zerkleinerte Eierschalen fügen dem Boden beim Abbau das dringend benötigte Kalzium und andere Spurenelemente hinzu. Und Kalzium ist unglaublich wichtig für die Gesundheit von Pflanzen wie Tomaten und Paprika. Besonders wenn es um das Thema Blütenendfäule geht.

Blütenende verrotten
Ein Mangel an Kalzium im Boden ist die Hauptursache für Blütenendfäule. Indem Sie jedoch Eierschalen in jedes Pflanzloch zerkleinern, können Sie Kalzium wieder hinzufügen. Für uns hat es alle Sorgen um Blütenendfäule so gut wie beendet.

Blütenendfäule ist eine der häufigsten Beschwerden von Gartentomatenpflanzen. Am Ende junger Tomaten, Paprika und sogar Kürbis, Gurken und Zucchini bilden sich schwarze Flecken.

Diese Stellen verrotten schließlich die Früchte und können Ihre Ernte zerstören. Und die Ursache für Blütenendfäule? Ein Mangel an Kalzium im Boden. Indem Sie jedoch ein paar zerkleinerte Eierschalen in jedes Pflanzloch geben, helfen Sie dabei, die benötigten Kalziumpflanzen wieder bereitzustellen.

Aber vergessen Sie nicht den Kaffeesatz…

Was ist also mit der Wirkung von ein paar Esslöffeln Kaffeesatz, die ebenfalls in jedes Pflanzloch gegeben werden? Es ist einfach so, dass Kaffeesatz Stickstoff, Kalium, Phosphor und andere lebenswichtige Mineralien enthält. All dies ist wichtig für den Anbau starker, gesunder und produktiver Pflanzen.

mit Kaffeesatz und Eierschalen
Zerkleinerte Eierschalen um die Basis zarter Gemüsepflanzen können helfen, Schnecken in Schach zu halten. Sie führen auch Kalzium und andere Spurenelemente in den Boden aus, wenn sie sich zersetzen. Währenddessen wird durch den Kaffeesatz wertvoller Stickstoff und andere Nährstoffe an die Wurzeln ausgelaugt.

Und wenn Kaffeesatz im Pflanzloch verwendet wird, fungieren sie als perfekter natürlicher Dünger mit langsamer Freisetzung für die Pflanzen. Aber wir hören nicht nur hier auf, sondern fügen nach dem Pflanzen auch beide Zutaten auf die Oberfläche des Bodens.

Nachdem wir unsere Pflanzen leicht eingedrückt haben, zerdrücken wir noch ein paar Muscheln und streuen sie um die Basis jeder Pflanze. Ebenso streuen wir auch ein paar Esslöffel Kaffeesatz herum.

Beide führen nicht nur wertvolle Nährstoffe in den Boden aus, wenn sie abgebaut werden, sondern sind auch eine großartige Möglichkeit, dies zu tun Kontrollieren Sie die Schneckenpopulation auf natürliche Weise. Wie sich herausstellt, sind die scharfen Kanten der zerdrückten Schalen und sogar der Kaffeesatz eine große Abschreckung für die weiche Haut von Schnecken.

Verwenden von Kaffeesatz und Eierschalen in Blumenbeeten

Die Muschel / Boden-Technik eignet sich ebenso gut, um auch einjährige Blumen anzutreiben. Tatsächlich verwenden wir für alle unsere Blumenbeete dieselbe Pflanztechnik und geben die Mischung sogar in unsere Töpfe und Behälter.

Topfpflanzen düngen
Topfpflanzen und hängende Körbe profitieren stark von ein paar Esslöffeln Kaffeesatz alle paar Wochen. Streuen Sie einfach den Boden auf die Oberfläche des Bodens, und sie werden bei jeder Bewässerung auslaugen.

Powering Hanging Baskets & Container Pflanzen in der Saison

Was auch immer Sie tun, legen Sie den Kaffeesatz nicht weg, nachdem Ihre Pflanzarbeiten erledigt sind. Das liegt daran, dass Sie sie den ganzen Sommer über verwenden können, um Ihren Container und die Hängekörbe mit Strom zu versorgen.

Ein paar Esslöffel Boden, der alle paar Wochen auf Pflanzen gestreut wird, können als Dünger mit langsamer Freisetzung für Ihre Pflanzen wirken. Und jedes Mal, wenn Sie gießen oder es regnet, gelangen diese Nährstoffe in die Wurzeln, um Ihre Pflanzen mit Energie zu versorgen.

Was machst du also, wenn dir die Plätze für Muscheln und Kaffeesatz ausgehen? Wirf sie in deine Hinterhofkompostbehälter!

Kompostierung von Eierschalen und Kaffeesatz
Wenn es keine Pflanzen mehr gibt, die mit Kaffeesatz betrieben werden können, werfen Sie sie in Ihren Komposthaufen. Kaffeesatz und Eierschalen sind die perfekten Zutaten, um einen Haufen anzutreiben.

Sowohl Kaffeesatz als auch Eierschalen sind für einen Komposthaufen unglaublich. Der Stickstoff im Kaffee kann tatsächlich dazu beitragen, den Stapel zu erhitzen. Und wenn beide zusammenbrechen, werden ihre lebenswichtigen Nährstoffe in zukünftigen Kompost ausgelaugt.

Genau dort, vom Hochsommer bis zum Spätwinter, landen alle unsere Muscheln und Kaffeesätze. Und stellen Sie sicher, dass Sie diese Schalen beim Hinzufügen zerdrücken, um die Zersetzung zu beschleunigen

So sparen Sie am besten Ihren Kaffeesatz und Eierschalen.

Wir werden oft nach den besten Methoden gefragt, um die Muscheln und Böden im Winter zu retten. Es gibt einige einfache Methoden, um zu verhindern, dass sich beide formen oder Geruchsprobleme auftreten.

Wenn Sie in einer kalten Winterumgebung wie wir leben, können Sie sie einfach in einem 5-Gallonen-Eimer im Freien aufbewahren. Wir setzen einen festen Deckel auf unseren und die kalten Temperaturen wirken als Gefrierschrank.

Kaffeesatz sparen
Wenn Sie keinen Kaffee kochen oder trinken, lassen Sie Ihre Familie und Nachbarn sie für Sie aufbewahren. Lokale Frühstücksläden speichern sie oft auch für Gärtner.

Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, ist es auch eine gute Option, sie in einen Beutel im Gefrierschrank zu legen. Ein großer Aufbewahrungsbeutel oder Behälter kann einige zerkleinerte Muscheln und Kaffeesatz aufnehmen.

Und wenn Sie nicht zufällig Kaffee trinken oder Eier essen, lassen Sie sich nicht davon abhalten, sie zu retten! Nachbarn, Freunde und Familie sind großartige Quellen und helfen Ihnen beim Sparen.

Erkundigen Sie sich außerdem bei den örtlichen Frühstücksgeschäften oder Kaffeehäusern, ob diese für Sie aufbewahrt werden. Viele lokale Kaffeehäuser und sogar große Handelsketten haben Programme eingerichtet, um Kaffeesatz für Gärtner aufzubewahren.

Hier geht es darum, Ihre Eierschalen und Kaffeesatz diesen Winter für einen besseren Garten in diesem Frühling aufzubewahren! Happy Gardening, Jim und Mary.

Wie immer können Sie uns gerne eine E-Mail an thefarm@owgarden.com mit Kommentaren, Fragen oder einfach nur Hallo sagen! Um unsere 3 Artikel zu Haus, Garten, Rezept und Simple Life pro Woche zu erhalten, melden Sie sich unten für unsere kostenlose E-Mail-Liste an. Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten.

About admin

Check Also

Wann soll man mit Gartensamen anfangen?

Teilen ist Kümmern! Ob Sie ein neuerer Gärtner sind oder eine neue Saatgutsorte für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.