Home / Gartenarbeit / Wie kann man mit einer Pflanze endlose Mengen an Basilikum wachsen lassen? – Glatter Garten

Wie kann man mit einer Pflanze endlose Mengen an Basilikum wachsen lassen? – Glatter Garten

Basilikum mag warmes Wetter, man kann es aus Samen ziehen oder Setzlinge nach Frostgefahr verpflanzen. Innerhalb weniger Wochen erhalten Sie eine reichliche Ernte davon. Wenn Sie Ihre Pflanze stark machen möchten, sollten Sie weiter ernten.

EMPFOHLENE VIELFALT VON BASILIEN

Die häufigsten Arten von Basilikum sind so Sweet Basil, Lemon Basil, Purple Basil und Thai Basil. Diese Ernte benötigt wenig Pflege, aber Sie können sie nur im Sommer anbauen, wenn Ihr Boden warm ist. Hier werden wir einige sehr beliebte Sorten diskutieren.

BASILIKUM

Diese Sorte hat den Geschmack von vollem Lakritz und würzigem Nelkenduft. Wenn Sie es frisch verwenden, erhalten Sie den besten Geschmack in Salaten, Sandwiches und anderen Gerichten.

Zitronenbasil

Diese Sorte hat den Duft von Zitrone und süß-säuerlichem Geschmack. Die reife Höhe dieser Sorte beträgt 20-24 Zoll. Sie können sie in Salaten, Suppen, Eintöpfen, Pfannengerichten und anderen Gerichten verwenden, aber verwenden Sie sie frisch, um den besten Geschmack zu erzielen.

LILA BASIL ODER DUNKLER OPAL

Diese Sorte hat lila Blätter und Sie können diese Blätter in süßen Gerichten verwenden. Die Blätter haben den Geschmack von Anis mit einem Hauch Ingwer. Die reife Höhe dieser Pflanze beträgt 14 Zoll.

SIAM KÖNIGIN

Dies ist eine thailändische Sorte mit einem süßen Lakritzgeschmack. Die üppig grünen Blätter sind wie Erbstücke. Es hat einen lila Stiel und die Höhe der reifen Pflanze beträgt 10 bis 24 Zoll. Es wird Curry, Suppen und Pfannengerichten Aromen hinzufügen.

BOXWOOD

Diese Sorte hat kleine Blätter und die reife Höhe der Pflanze beträgt 12 Zoll. Es hat einen starken g-Geschmack.

WANN BASIL PFLANZEN?

Wie oben erwähnt, ist Basilikum eine Ernte der heißen Jahreszeit, daher ist die beste Zeit für den Anbau nach dem Frost. Wenn Sie es jedoch früher anbauen möchten, sollten Sie die Samen 6 Wochen vor dem letzten Frost in Innenräumen einsetzen.

Wenn Sie es nach draußen verpflanzen, muss die Temperatur des Bodens 50 Fahrenheit oder 10 Grad Celsius betragen. Die am besten geeignete Temperatur ist 70 Fahrenheit oder 21 Grad Celsius.

Stellen Sie sicher, dass die Temperatur der Nacht nicht um 50 Fahrenheit oder 10 Grad Celsius fallen darf. Es wird empfohlen, Basilikum nicht zu früh anzubauen, da es ohne Hitze nicht gut wächst.

WÄHLEN UND VORBEREITEN DER PFLANZSTELLE FÜR BASILIEN

Sie sollten den besten Standort für Ihre Basilikumpflanzen wählen, an dem sie volles Sonnenlicht erhalten. Sie wachsen am besten, wenn sie 6 bis 8 Stunden lang Sonnenlicht bekommen. Der Boden muss feucht und gut durchlässig sein, damit Ihre Basilikumpflanzen gut produziert werden.

Es wird empfohlen, Basilikum besser in Behältern anzubauen, da die Behälter eine Drainage bieten, die gut für die Pflanzen ist.

Wenn Sie diese Ernte zum Kochen verwenden, sollten Sie sie in sauberen Boden pflanzen und niemals Insektizide verwenden.

WIE PFLANZEN SIE BASIL AUS SAMEN?

Säen Sie die Samen etwa ¼ Zoll tief und 10 bis 12 Zoll voneinander entfernt. Sie werden etwa 12 bis 24 Zoll groß. Wenn Sie größere Sorten anbauen, pflanzen Sie etwa 16 bis 24 Zoll voneinander entfernt.

Wenn wir über die beste Begleiterpflanze von Basilikum sprechen, dann Tomaten sind die beste Option, da sie sich als gute Nachbarn von Basilikum erwiesen haben. Wenn Sie in einem heißen Klima leben, verwenden Sie Mulch um Ihre Basilikumpflanzen, damit die Feuchtigkeit erhalten bleibt.

Gießen Sie die Basilikumpflanzen regelmäßig, da die Basilikumpflanze bei heißem Wetter trocken wird und daher täglich gegossen werden muss.

Wenn Sie sehen, dass die ersten sechs Blätter auftauchen, ist dies die Zeit, um über dem zweiten Satz zu beschneiden. Auf diese Weise erhalten Sie mehr Traufe zum Ernten.

Wiederholen Sie jedes Mal, wenn Sie 6 bis 8 Blätter sehen, den gleichen Schnitt wie die Zweige. Verhindern Sie eine frühe Blüte und kneifen Sie den mittleren Trieb ab. Wenn Sie sehen, dass die Blumen wachsen, schneiden Sie sie sofort ab.

Durch die Blüten verlieren die Blätter ihren guten Geschmack. Nach dem Entfernen der Blüten erhalten die Blätter wieder ihren Geschmack. Seien Sie sich bewusst, dass die kalte Temperatur Ihre Basilikumpflanzen zerstören wird.

WIE REGROW STORE GEKAUFTES SCHNEIDEN VON BASIL?

Sie werden überrascht sein zu wissen, dass Sie aus einer Pflanze endloses Basilikum erhalten können. Jetzt werden wir Schritt für Schritt diskutieren, wie wir aus einer Pflanze endloses Basilikum züchten können.

Diese Schritte sind sehr einfach und Sie können leicht Basilikumpflanzen züchten. Wenn Sie ein Neuling sind, können Sie es leicht anbauen, da es wenig Wartung erfordert.

SCHRITT 1

Eine einzige Pflanze reicht aus, um ein Endless Basil Empire zu gründen. Zu diesem Zweck müssen Sie in jedem Lebensmittelgeschäft eine Topfpflanze kaufen.

SCHRITT 2

Der zweite Schritt besteht darin, alle Stängel in der Mitte und über dem unteren Satz Blätter abzuschneiden.

SCHRITT 3

Schritt 3 besteht darin, Stummel im Garten oder Behälter zu pflanzen. Hochbeete sind auch eine gute Option für den Anbau, aber denken Sie daran, die Stängel beiseite zu legen. Jeder dieser Stummel, die Sie pflanzen und auch Stängel, wird zu einer vollen Basilikumpflanze.

SCHRITT 4

Jeder Stiel hat untere Blätter, Sie sollten diese Blätter entfernen. Sie können diese Blätter zum Kochen verwenden. Wenn Sie sie jetzt nicht benötigen, können Sie sie für die zukünftige Verwendung trocknen.

SCHRITT 5

Legen Sie nun diese Stiele in ein Glas oder Glas und füllen Sie das Glas mit Wasser. Wenn Ihr Glas aus dem Glas besteht, können Sie die neuen Wurzeln jedes Stiels sehen. Vergessen Sie nicht, Ihr Glas auf die Fensterbank zu stellen, damit Ihre Basilikumpflanzen hell werden.

Nach einigen Tagen sehen Sie Wurzeln aus jedem Stamm. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie mehr Wasser in das Glas geben.

SCHRITT 6

Nach 7 bis 10 Tagen sehen Sie, dass jeder Stamm mehrere Wurzeln hat, die lang und stark sind. Zwei Wochen reichen aus, um jeden Stamm mit einer Wurzelstruktur zu erhalten.

Jetzt ist es an der Zeit, die Stängel in einen Behälter, Topf, Hochbeet oder in den Boden zu pflanzen. Sie haben beide Möglichkeiten, sie drinnen anzubauen oder draußen in Ihrem Garten zu pflanzen.

SCHRITT 7

Nach 3 Wochen sehen Sie, dass Ihre Basilikumpflanzen lange Stängel haben. Schneiden Sie die Oberseite der Basilikumpflanze so ab, dass sie eine buschige Form annimmt und die unteren Blätter wachsen. In 60 Tagen erhalten Sie viele Basilikumpflanzen.

Hinweis

Ihre neuen Basilikumpflanzen benötigen Nahrung, deshalb sollten Sie dem Boden Änderungen hinzufügen, um ihn fruchtbarer zu machen. Eine verdünnte Fischemulsion mit Seetang ist eine gute Option, um Ihren neuen Basilikumpflanzen einen nahrhaften Schub zu verleihen.

Dies wird ihnen helfen, gut anzufangen. Wenn Sie sie im Inneren anbauen, sollte die Temperatur Ihres Hauses über 20 ° C liegen.


LESEN SIE AUCH


Schädlinge und Krankheiten

Basilikum kann bestimmte Insekten abwehren, aber einige Schädlinge und Krankheiten sind gefährlich für sein Wachstum. Wie Sie wissen, sind Wärme und Feuchtigkeit für das gesunde Wachstum von Basilikum erforderlich. Gleichzeitig begünstigt es das Wachstum von Pilzen und zieht schädliche Insekten an.

Sie sollten die Pflanze im Auge behalten. Eine sorgfältige Überwachung ist erforderlich, um Ihre Basilikumpflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Hier werden wir einige Insekten und Krankheiten diskutieren, die für das Basilikum schädlich sind.

Einige Insekten, die Basilikumpflanzen befallen, sind Thripse und Impatiens Necrotic Spot Virus. Wenn Sie braune nekrotische Flecken sehen, bedeutet dies, dass Ihre Basilikumpflanze vom Virus der nekrotischen Flecken von Impatiens betroffen ist.

Um dieses Problem zu erkennen, können Sie eine Behandlung gegen Blattläuse auf Seifenbasis verwenden oder zur Vorbeugung Insektizide auf Pflanzen anwenden. Die winzigen Insekten, die nachts aktiv sind, sind Thripse.

Sie saugen die Säfte von Pflanzen, also überwachen Sie die Pflanze sehr sorgfältig. Sie sollten die betroffenen Pflanzen zerstören und das Insektizid mit Seifen gegen Blattläuse behandeln, um dieses Insekt zu bekämpfen.

Die Krankheiten, die für das gesunde Wachstum von Basilikum gefährlich sind, sind Fusarium Welke, Sonnenbrand, Falscher Mehltau, und Graue Form. Sie können Bio-Fungizid zur Vorbeugung von Krankheiten wie Fusarium-Welke verwenden.

Wenn Ihre Pflanze mit dieser Krankheit infiziert ist, gibt es keine Behandlung für dieses Problem. Die einzige Lösung besteht darin, die infizierte Pflanze zu entfernen oder zu zerstören.

Sonnenlicht ist wichtig für das gesunde Wachstum einer Pflanze, aber zu viel Sonnenlicht verursacht Basilikum-Sonnenbrand. Wenn Sie Ihre Pflanzen vor dieser Krankheit schützen möchten, stellen Sie sie besonders während einer Hitzewelle in Halbschatten.

Gelbe Blätter von Basilikumpflanzen zeigen, dass sie von Falschem Mehltau befallen sind. Sorgen Sie für die richtige Belüftung der Blätter und gießen Sie die Basis der Pflanzen, nicht die Blätter.

Sie können auch Bio-Fungizid zur Vorbeugung Ihrer Pflanzen verwenden, da es keine Behandlung für diese Krankheit gibt und nur noch die betroffenen Pflanzen zerstört werden können.

WIE ERHALTEN SIE BASIL?

Wenn Sie sehen, dass die Basilikumpflanze 6 bis 8 Zoll groß ist, können Sie anfangen, Blätter zu pflücken. Ihre Basilikumpflanze beginnt zu blättern, wenn die Temperatur 27 ° C oder 80 ° F erreicht.

Die beste Erntezeit ist am Morgen, wenn die Blätter des Basilikums am saftigsten sind. Sie erhalten den ganzen Sommer über Blätter, wenn Sie die Blätter weiter ernten.

Es ist nicht notwendig, die Blätter bei Bedarf zu pflücken, aber Sie sollten die Blätter regelmäßig pflücken, damit sie neues Wachstum fördern und die Pflanze am Laufen halten. Sie können die Blätter für die zukünftige Verwendung aufbewahren.

Wenn Sie regelmäßig Blätter von 12 Basilikumpflanzen pflücken, erhalten Sie 4 bis 6 Tassen Blätter pro Woche.



WIE SPEICHERN SIE BASIL?

Die beste Art, Basilikum aufzubewahren, ist das Einfrieren, da es Ihre Pflanze vor dem Verlust des Geschmacks schützt. Zum Einfrieren können Sie luftdichte Plastiktüten verwenden. Sie können die Blätter wie ganz oder gehackt einfrieren.

Die zweite Methode zur Lagerung von Basilikum ist das Trocknen. Auf diese Weise gehen jedoch einige Aromen der Blätter verloren. Legen Sie die Blätter an einen gut belüfteten und schattigen Ort, um sie schnell zu trocknen.

Wenn Sie nach 3 bis 4 Tagen feststellen, dass die Blätter nicht richtig getrocknet sind, können Sie sie bei geöffneter Tür bei niedrigster Hitze in den Ofen stellen. Für gleichmäßiges Trocknen die Blätter wenden und wiederholt prüfen.


LESEN SIE AUCH


Teilen ist Kümmern!

About admin

Check Also

Planung eines Frühlingsgemüsegartens

Der Frühling steht vor der Tür. Obwohl es mit dem harten Winterwetter früh scheinen mag, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.