Home / Gartenarbeit / Wie man hausgemachtes Kürbispüree macht

Wie man hausgemachtes Kürbispüree macht

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Dies bedeutet, dass ich eine kleine Provision aus einem Verkauf machen kann, der über einen Link in meinem Blog verwendet wird. Bitte besuchen Sie meine Datenschutz- und Offenlegungsseite, um mehr zu erfahren.

Während der Herbstsaison gibt es viele Kürbis-Leckereien. Machen Sie Ihr eigenes Kürbispüree bequem von zu Hause aus. Zu lernen, wie man hausgemachtes Kürbispüree macht, ist so einfach und viel billiger als das, was man im Laden findet. Der beste Teil? Es schmeckt auch besser!

Wie man sein eigenes hausgemachtes Kürbispüree macht

Obwohl Kürbispüree etwas chaotisch zuzubereiten ist, erhalten Sie viel mehr Kürbis zu einem viel günstigeren Preis. Weil es frisch ist, ist der Geschmack auch besser. Das Lernen, wie man sein eigenes Kürbispüree macht, ist eine großartige Möglichkeit, köstliche Kürbisleckereien zu einem günstigen Preis zu erhalten. Es erfordert nur ein bisschen mehr Arbeit.

Verwandte: Rezept zum Füllen von Apfelkuchen in Dosen

Beginnen Sie mit einem Kuchen Kürbis

Tortenkürbisse (auch als Zuckerkürbisse bekannt) sind viel kleiner als die größeren Kürbisse, die zum Schnitzen verwendet werden. Sie neigen auch dazu, ein bisschen teurer zu sein. Der Grund, warum Sie einen Tortenkürbis verwenden, ist, dass das Fruchtfleisch des Kürbises süß ist. Große Schnitzkürbisse sind essbar, haben aber eher einen Kürbisgeschmack als einen Tortenkürbis.

ein Zuckerkuchenkürbis, der auf einem Tisch sitzt

Vorbereitung Ihres Kürbises

Beginnen Sie mit einem sauberen Tortenkürbis. Reinigen und trocknen Sie Ihren Kürbis vor dem Schneiden.

Der zweite Schritt zur Herstellung von Kürbispüree ist das Schneiden Sie Ihren Kürbis in 4 Stücke. Da Tortenkürbisse kleiner sind, sind sie etwas einfacher zu schnitzen. Es kann jedoch noch etwas Kraft erfordern, Ihren Kürbis zu zerhacken.

Nachdem Sie sie gehackt haben, Entfernen Sie alle Samen und das Fruchtfleisch von der Innenseite des Kürbises. Wenn Ihre Kürbiskerne groß genug sind, können Sie sie salzen und für einen leckeren Snack rösten.

Kochen Sie Ihren Kürbis

Das Fruchtfleisch des Kürbises muss weich sein, um püriert zu werden. Den Kürbis weich zu kochen ist der beste Weg, um Ihr Kürbisfleisch weich genug zu machen, um es zu mischen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Kürbispüree im Ofen oder in Ihrem Schnellkochtopf oder Instant-Topf zuzubereiten.

Kürbispüree im Ofen zubereiten

Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.

Legen Sie Ihren Kürbis in große Auflaufformen, Fleisch auf, und gießen Sie etwa einen halben Zoll Wasser in den Boden der Schüssel. Dies sorgt für Feuchtigkeit, die verhindert, dass der Kürbis im Ofen zu trocken wird.

Den Kürbis ca. 40 Minuten backenoder bis Ihr Kürbis gabelweich ist. In großer Höhe kann es länger dauern.

Kürbispüree im Instant-Topf zubereiten

Hinzufügen 1 1/2 Tassen Wasser zu Ihrem Instant Pot. Stellen Sie den Rost ein.

Legen Sie die 4 Stücke Ihres Kürbises mit der Fleischseite nach oben in den Instant-Topf und auf den Rost.

Stellen Sie die Garzeit für 15-20 Minuten (abhängig von der Größe Ihres Kürbises), unter hohem Druck.

Wenn die Garzeit abgelaufen ist, lassen Sie Ihren Instant-Topf mindestens 5 Minuten lang auf natürliche Weise freigeben. Lassen Sie den Rest des Drucks ab und öffnen Sie Ihren Instant-Topf. Stechen Sie mit einer Gabel in die Haut des Kürbises. Der Kürbis sollte gabelweich sein.

Wenn Ihr Kürbis nicht gabelweich ist, kochen Sie ihn erneut 5 Minuten lang unter hohem Druck, bis die Gabel weich ist.

Kürbispüree in einem Einmachglas, das auf einem Tisch sitzt

Belasten Sie Ihren gekochten Kürbis

Wenn Ihr Kürbis durchgekocht ist, lassen Sie Ihren Kürbis so abkühlen, dass er gehandhabt werden kann.

Legen Sie Ihren Kürbis auf ein Schneidebrett und schneiden Sie vorsichtig die Kürbisschale ab, wobei nur das Fleisch übrig bleibt. Das Fleisch in ein Sieb geben und mit einem großen Löffel oder Spatel vorsichtig auf den Kürbis drücken.

Dies entfernt das zusätzliche Wasser im Fleisch, das sonst Ihr Püree wässrig machen und Ihre Kürbisrezepte ruinieren würde.

Kürbispüree in einer Einmachglas-Nahaufnahme

Kürbis pürieren

Nachdem Sie das Kürbisfleisch gekocht und abgesiebt haben, ist es Zeit zu pürieren!

Legen Sie den Kürbis in Ihren Mixer oder Küchenmaschine und Den gekochten Kürbis pürieren, bis er glatt ist.

Ich mag es, das Kürbispüree in zwei Tassenschritten aufzubewahren. Was auch immer ich nicht benutze, am Ende beschrifte und friere ich. Sie können sie in Einmachgläsern einfrieren mit Plastikschraube oben. Oder Sie können sie in Zip-Lock-Beuteln einfrieren.

Verwenden Sie Ihr Kürbispüree

Kürbispüree hat viele Verwendungsmöglichkeiten. Schauen Sie sich diese großartigen Optionen an:

PIN DIESES FÜR SPÄTER
hausgemachtes Kürbispüree feststeckbares Bild

About admin

Check Also

Wann soll man mit Gartensamen anfangen?

Teilen ist Kümmern! Ob Sie ein neuerer Gärtner sind oder eine neue Saatgutsorte für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.