Home / Gartenarbeit / Wie man Kosmos-Samen sammelt, um sie für den Blumengarten des nächsten Jahres aufzubewahren

Wie man Kosmos-Samen sammelt, um sie für den Blumengarten des nächsten Jahres aufzubewahren

Lieben Sie es, jedes Jahr Kosmos in Ihren Blumengarten zu pflanzen? Erfahren Sie, wie Sie Kosmos-Samen sammeln, damit Sie jedes Jahr mehr pflanzen können!

Kosmos ist eine meiner Lieblingsblumen. Sie eignen sich perfekt für eine Wildblumenmischung oder zum Pflanzen auf einem Feld oder in der Nähe eines Briefkastens oder eines Vogelhauses.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, kann ich eine Provision verdienen. Weitere Informationen zu gesammelten Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie auf meiner Offenlegungsseite.

Es sind einfache Blumen, aber sie eignen sich hervorragend, um mehr Schmetterlinge, Bienen und Kolibris in Ihren Garten zu bringen. Sie machen auch eine große Blume, um im Gemüsegarten zu pflanzen!

Kosmos wird am häufigsten entweder in Gelb / Orange oder Rosa / Weiß gesehen, obwohl es auch viele andere Sorten zur Auswahl gibt.

Die rosa / weißen Sorten können ziemlich groß werden – 4 Fuß oder mehr! Ich ziehe es vor, die kürzeren orange / gelben Sorten zu pflanzen, die nur ein paar Fuß groß werden. Beides ist aber schön!

Obwohl der Kosmos eine einjährige Blume ist, können sie sehr leicht ausgesät werden. Während Sie zulassen können, dass die Samen fallen und sehen, ob im folgenden Frühjahr neue sprießen, können Sie auch Kosmos-Samen sammeln, um sie im folgenden Jahr zu retten und zu pflanzen.

Wie man Kosmos-Samen für zukünftige Pflanzungen sammelt

Das Sammeln und Speichern von Kosmos-Samen ist sehr einfach und in nur wenigen Minuten können Sie Tonnen von Samen haben. Das wird zu Tonnen von Blumen, die Sie nächstes Jahr kostenlos pflanzen können!

So geht’s:

Bei vielen der Blumen, die ich züchte, wie Ringelblumen oder Zinnien, pflücke ich die Blüten, während sie wachsen, oder töte sie, nachdem die Blüten verblasst sind. Mit Cosmos lasse ich die Blumen einfach in Ruhe und pflücke sie, wenn ich Lust habe, sie drinnen zu genießen.

Die Kosmos-Samen bilden sich auf dem Blütenkopf, nachdem die Blütenblätter gefallen sind.

Auf den ersten Blick wird es so aussehen:

Kosmos mit unreifen Samen

Das Obige ist ein unreifer Samenkopf. Sie sind noch nicht zur Ernte bereit und noch ziemlich grün.

Sie möchten warten, bis sich der Samenkopf öffnet und vollständig braun und trocken ist.

Es wird so aussehen, wenn die Samen des Kosmos zum Sammeln bereit sind:

reife Kosmos-Samen, die zum Sammeln bereit sind

Wenn die Samen voll ausgereift sind, lösen sie sich sehr leicht. Ich benutze gerne eine Schüssel, um sie beim Sammeln unter meiner Hand zu halten, damit ich alle Kosmos-Samen fange, die von der Pflanze fliegen, wenn ich sie störe!

Sammle alle trockenen Samen, die du finden kannst – aber pass auf Spinnen auf! Sie lieben es, auf den Blüten- und Samenköpfen zu leben!

Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Samen 100% trocken sind, können Sie sie einige Tage in einem offenen Behälter aufbewahren, damit sie trocknen können, bevor Sie sie lagern.

eine Nahaufnahme von Händen, die Kosmos-Samen sammeln, um zu retten

So speichern Sie gespeicherte Kosmos-Samen

Stellen Sie sicher, dass die Kosmos-Samen sind völlig trocken vor dem Lagern könnten Sie sonst Schimmel in Ihrem Glas haben, der Ihre gesamte Samenkollektion ruinieren kann!

Bewahren Sie Ihre getrockneten Kosmos-Samen am besten in einem luftdichten Behälter mit luftdichtem Deckel auf. Dies verhindert, dass die Samen Feuchtigkeit aus der Luft um sie herum sammeln.

Einmachgläser eignen sich perfekt zur Aufbewahrung von Samen!

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die trockenen Samen in einem Plastikbeutel mit Reißverschluss oder einem versiegelten Umschlag zu versiegeln.

Egal für welchen Behälter Sie sich entscheiden, kennzeichnen Sie Ihren Behälter unbedingt mit dem Namen des Saatguts und dem Jahr der Sammlung.

Samen werden am besten bei einer Temperatur von 30-40 Grad gelagert, daher kann die Lagerung im Kühlschrank oder Gefrierschrank gut funktionieren, um sie trocken und schimmelfrei zu halten und so ihre Haltbarkeit zu verlängern. Sie können sie auch einfach dort aufbewahren, wo Sie den Rest Ihrer Gartensamen-Sammlung aufbewahren!

Wenn Sie sie nicht sammeln möchten, können Sie die Samen jederzeit in Ihrem Kosmos belassen und sehen, ob sie sich im nächsten Frühjahr selbst aussäen. Normalerweise mache ich ein bisschen von beidem!

kostenlose Begleiter Pflanzkarte

kostenlose Begleiter Pflanzkarte

About admin

Check Also

Der einzigartigste DIY Trestle Picknicktisch aller Zeiten! Stark, robust und schön

Wenn Sie nach einem Tisch im Freien suchen, der stark, elegant und unglaublich einfach herzustellen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.