Home / Gartenarbeit / Wie man Ringelblumen pflanzt und züchtet

Wie man Ringelblumen pflanzt und züchtet

Teilen ist Kümmern!

Ringelblumen sind eine Grundblume in meinem Gemüsegarten im Frühling und Sommer. Sie sind nicht nur schön und tief liegend, sondern arbeiten auch hart daran, Schädlinge von Ihrem vorherigen Gemüse fernzuhalten. Finden Sie heraus, wie Sie dieses Jahr Ringelblumen in Ihrem Garten pflanzen und züchten können!

Ringelblumen sind eine ideale jährliche Blume, um in den heißen Sommermonaten zu pflanzen, weshalb sie in meinem Frühlings- und Sommergarten gedeihen. Und als Bonus gedeihen sie sogar unter der heißen Sommersonne mit minimalem Wasser. Da sie unter rauen Bedingungen so gut abschneiden, ist es selbstverständlich, dass sie sich unter günstigeren Bedingungen auszeichnen.

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, was einfach bedeutet, dass ich ohne zusätzliche Kosten eine Provision für Links verdienen kann. Vielen Dank für die Unterstützung meiner Website!

Ringelblumen sind robuste Pflanzen, die nur minimal gewartet werden müssen und viel zu bieten haben. Zusätzlich zu ihren gelb-orangefarbenen Bommelblüten arbeiten Ringelblumen hart daran, Schädlinge vom Garten fernzuhalten.

Verwenden Sie diese Pflanz- und Wachstumstipps und bauen Sie Ihre eigene attraktive, dürretolerante, organische Schädlingsbekämpfung an.

Das Vorteile von Ringelblumen

  • Ringelblumen haben eine lange Blütezeit und produzieren vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst bunte Blüten.
  • Ringelblumen stoßen Nematoden und schlechte Garteninsekten ab. Ihr Duft ist abstoßend für Katzen, Hunde und Hirsche.
  • Pflanzen Sie Ringelblumen in Ihrem Garten, um Schädlinge auf natürliche Weise zu bekämpfen und Bestäuber anzulocken. (Siehe meine vollständige Anleitung zu Natürliche Schädlingsbekämpfung für den Hausgarten für chemiefreie Ideen und Techniken zur Schädlingsbekämpfung.)
  • Einige Ringelblumensorten sind tatsächlich essbar!
  • Das Speichern von Ringelblumensamen am Ende der Saison ist recht einfach, sodass Sie von Jahr zu Jahr Ihr eigenes Saatgut speichern können.
  • Französische Ringelblumen– Diese klassische Ringelblumensorte ist eine der am häufigsten zum Verkauf angebotenen. Französische Ringelblumen sind mit ihrer klassischen Gelb- und Orangenfarbe eine klassische und zuverlässige Blume für den Garten. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, außer dem Standardorange.
  • Afrikanische Ringelblumen- Diese Ringelblumen haben im Gegensatz zu den Rüschenkanten der französischen Ringelblumen eher eine abgerundete Blüte, fast wie ein Bommel. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben.
  • Signierte Ringelblumen– Diese kleinen, wispigen Ringelblumen haben farnartige Blätter und sind viel kompakter als traditionelle Ringelblumensorten

Wie Wachse ich Ringelblumen aus Samen

Wählen Sie eine Vielzahl von Ringelblumensamen, die zu Ihrem Standort passen und Nachbarn pflanzen. Ringelblumen gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Pflanzen Sie Ringelblumensamen im Frühjahr direkt in vorbereiteten Boden, nachdem alle Frostgefahr vorbei ist.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kompost hinzufügen und den Boden testen lassen, um sicherzustellen, dass er alle richtigen Nährstoffe enthält. Siehe diesen vollständigen Beitrag am wie Sie Ihren Gartenboden verbessern können.

Pflanzen Sie die Samen einige Zentimeter tief und achten Sie darauf, sie gemäß den Anweisungen in der Packung zu platzieren. Einige Ringelblumensorten können sich ziemlich stark ausbreiten, daher möchten Sie Ihren Blumen viel Platz geben.

Ringelblumen kommen in Höhen, die von einem zierlichen 6-Zoll bis zu einem hoch aufragenden 3-Fuß reichen. Die Farben reichen von hellgelb bis rötlich-orange und die Blütengröße kann 2 Zoll oder 4 Zoll betragen.

Ringelblumen
Sommerringelblumen, die im Frühherbstgarten groß werden

Wann und wie man Ringelblumen pflanzt

Kleine Behälter mit Ringelblumenbeetpflanzen können im späten Frühjahr gekauft und für eine sofortige Gartenfarbe gepflanzt werden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Pflanzen aus Samen zu gewinnen, empfehle ich diese Methode zum Pflanzen.

Ringelblumen gedeihen an einem Ort, an dem die Sonne scheint und der Boden gut durchlässig ist. Ideal ist ein Standort, der den Pflanzen am späten Nachmittag etwas Schatten spendet. Diese Wachstumsbedingungen machen sie auch ideal für den Anbau in Behältern. Probieren Sie es aus!

Ringelblumen und eine Tomate wachsen in einem Behälter
eine junge Ringelblume, die neben einer Tomatenpflanze in einem Behälter wächst

Züchte kleine Ringelblumen in hängenden Körben oder verwende sie als Grenzpflanzen. Die größeren Sorten eignen sich hervorragend als Hintergrundpflanzen, und alle Sorten eignen sich hervorragend Begleitpflanzen für Gemüse, Früchte und andere Blumen.

Wie man Ringelblumen pflegt

  • Arbeiten Sie 2 Zoll Kompost in den Boden, bevor Sie Ringelblumensamen oder Beetpflanzen pflanzen. Der Kompost fördert die Bodenentwässerung und trägt dazu bei, dass die Pflanzen den ganzen Sommer über gefüttert werden.
  • Fügen Sie eine 2-Zoll-Schicht organischen Mulchs um die Pflanzen hinzu, um den Boden kühl zu halten, Feuchtigkeit zu speichern und das Wachstum von Unkraut zu verhindern.
  • Deadhead die verbrauchten Blüten regelmäßig, damit die Pflanzen neue Blüten produzieren.
  • Wasser in Zeiten anhaltender Dürre oder wenn die Pflanzen zu welken beginnen.
  • Befruchten Sie Ringelblumen einen Monat nach dem Pflanzen und jedes Mal, wenn die Pflanze mit Ihrem bevorzugten Bio-Pflanzennahrungsmittel abgestorben ist. (Ich persönlich mag Marke Espoma.)

Beschneiden / Ringelblumen mit toten Köpfen

Ringelblumen bilden langlebige Schnittblumen, sodass sie zusammen mit anderen Sommerblüten in Innenräumen genossen werden können. Um Ringelblumen als Schnittblumen zu verwenden, schneiden Sie mindestens 6 Zoll in die Gliedmaßen und entfernen Sie die Blätter, um den Duft zu entfernen. In ein sauberes Glas oder eine mit frischem Wasser gefüllte Vase stellen. Ersetzen Sie das Wasser alle paar Tage.

Tun Sie dies bei Bedarf, aber lassen Sie am Ende des Sommers einige Blüten auf der Pflanze verbleiben, um auszutrocknen und Samen zu entwickeln. Diese Samen werden zu Boden fallen und die Ringelblume wird sich für das Wachstum im nächsten Jahr neu aussäen. Samen können auch gesammelt und gelagert werden, um im folgenden Jahr drinnen oder direkt im Garten zu beginnen.

About admin

Check Also

Planung eines Frühlingsgemüsegartens

Der Frühling steht vor der Tür. Obwohl es mit dem harten Winterwetter früh scheinen mag, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.