Home / Gartenarbeit / Wie weit auseinander sollten Pflanzen in Ihrem Garten sein?

Wie weit auseinander sollten Pflanzen in Ihrem Garten sein?

Beim Pflanzen Ihres Gartens kann der Abstand eines der schwierigsten Dinge sein, die in die Tat umgesetzt werden müssen. Die meisten Pflanzen folgen nicht nur unterschiedlichen Abstandsrichtlinien, sondern beim Umgang mit winzigen Samen oder Pflanzenstarts kann es sehr leicht sein, die Größe und den Platzbedarf reifer Pflanzen zu unterschätzen.

Aber der Pflanzenabstand im Garten ist sehr wichtig und wie viel Platz Sie Ihren Pflanzen geben oder nicht geben, kann den Unterschied zwischen einem guten und einem guten Garten bedeuten!

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links einkaufen, kann ich eine Provision verdienen. Weitere Informationen zu gesammelten Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie auf meiner Offenlegungsseite.

Lassen Sie uns untersuchen, warum Gartenabstände so wichtig sind, was sie bedeuten, und ich gebe Ihnen sogar eine praktische Tabelle mit den Abstandswerten für Gemüsepflanzen, damit Sie alles gerade halten können!

Ultimativer Leitfaden für den Gartenabstand von Obst und Gemüse

Wenn es um Gartenabstände geht, ist es nicht ganz so einfach wie eine Messung. Es gibt tatsächlich viel Grauzone, wenn es darum geht, in Ihrem Garten zu pflanzen. Und in diesem Handbuch gebe ich Ihnen die allgemeinen Richtlinien für den Abstand Ihres Gemüses und erkläre Ihnen, wie Sie Ihren Platz maximieren können – und wann Sie einige dieser Richtlinien insgesamt ignorieren können!

Was bedeutet Abstand?

Was meinen wir also zuerst, wenn wir Gartenabstände sagen? Es bedeutet eigentlich 2 Dinge:

Der Raum zwischen jedem PFLANZE.

UND

Der Raum zwischen jedem REIHE.

Abhängig von der Art der Gartenarbeit, der Sie rudern, dem Hochbeet, dem Quadratfuß oder anderen, kann sich der empfohlene Abstand ändern.

Reihengarten mit gleichmäßig verteilten Pflanzen

Warum ist Gartenabstand wichtig?

Wie ich bereits erwähnte, kann ein guter Abstand im Garten den Unterschied zwischen einem großen und einem nicht so großen Garten bedeuten. Warum ist der Gartenabstand so wichtig?

Krankheit vorbeugen

Erstens – und wahrscheinlich einer der wichtigsten Gründe für einen guten Abstand – ist, dass es Krankheiten vorbeugt und Ihre Pflanzen gesünder hält.

Wenn Ihre Pflanzen zusammengedrängt sind, bekommen sie nicht den Luftstrom, den sie nach einem Regen oder starkem Tau zum Trocknen benötigen. Diese Feuchtigkeit kann zu Pilzinfektionen in Ihren Pflanzen führen, die sich dann auf Ihre Ernte und Gesundheit des gesamten Gartens auswirken.

Dinge wie die Spätfäule werden viel verheerender sein, wenn Ihre Pflanzen sehr nahe beieinander gepflanzt werden.

Raum für Wurzeln und Wachstum

Ihre Pflanzen haben auch genug Platz, um ihre Wurzeln zu verbreiten und ihr volles Potenzial zu entfalten, wenn der richtige Abstand vorhanden ist.

Sie werden nicht um Wurzelraum, Wasser, Bodennährstoffe oder Sonne konkurrieren, wenn sie genug Platz haben.

Einfache Ernte

Und schließlich, wenn Sie jemals versucht haben, in einem überfüllten Garten zu ernten, wissen Sie, wie schwer es sein kann! Es ist wie in einem Dschungel, und am Ende tritt man auf Pflanzen und Reben oder es fehlen reife Früchte, weil man einfach nicht leicht auf die Pflanzen zugreifen kann.

Der richtige Abstand erleichtert das Erreichen aller Stellen im Garten, was für Sie eine einfachere Zeit und keine verlorenen Früchte bedeutet!

beabstandete Reihen von Grüns in einem Gartenbett

Abstandstabelle für Gemüsepflanzen:

Was sind die am häufigsten empfohlenen Richtlinien für den Abstand zwischen Gemüsepflanzen?

Verwenden Sie die folgende Tabelle, um die Pflanzen in Ihrem Garten richtig zu platzieren. Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei Verwendung von Hochbeeten (die normalerweise 4 Fuß oder weniger breit sind) nicht um den Reihenabstand kümmern müssen, sondern nur um den Abstand zwischen den Feldfrüchten.

Lesen Sie weiter unten, wie Sie den Platz maximieren können und wann Sie mit dem Pflanzen ein wenig näher kommen können!

Ernte: Abstand zwischen den Kulturen Abstand zwischen Zeilen
Amaranth 1-2 ft 1-2 ft
Rucola 3-4 Zoll 1-1,5 ft
Spargel 12-18 Zoll 2-3 ft
Basilikum 12 Zoll 1,5-2 ft
Bohnen 2-6 Zoll 2 ft
Rüben 3-4 Zoll 1-1,5 ft
Brokkoli 12-18 Zoll 3 ft
Der Rosenkohl 24 Zoll 2-3 ft
Kohl 9-12 Zoll 2-3 ft
Möhren 1-2 Zoll 12 Zoll
Blumenkohl 18-24 Zoll 2-3 ft
Sellerie 12-18 Zoll 2 ft
Mangold 6-12 Zoll 12-18 Zoll
Mais 12 Zoll 3 ft
Gurke 12-24 Zoll 2 ft
Aubergine 18-24 Zoll 3 ft
Knoblauch 3-6 Zoll 12-18 Zoll
Grünkohl 12-18 Zoll 2 ft
Kohlrabi 6 Zoll 12 Zoll
Lauch 4-6 Zoll 12 Zoll
Kopfsalat 12 Zoll 12 Zoll
Salatblatt 2-3 Zoll 6-12 Zoll
Melonen 12-24 Zoll 4-6 ft
Okra 12 Zoll 3 ft
Zwiebel 4-6 Zoll 12 Zoll
Erbsen 2-3 Zoll 2 ft
Pfeffer 12-18 Zoll 2 ft
Kartoffeln 12 Zoll 2-3 ft
Rettich 1-4 Zoll 6 Zoll
Spinat 2-3 Zoll 12-18 Zoll
Sommerkürbis 24 Zoll 3-4 ft
Süßkartoffeln 12-18 Zoll 3-4 ft
Tomatillos 24-36 Zoll 3-4 ft
Tomaten 24-36 Zoll 3-4 ft
Rüben 2-4 Zoll 12 Zoll
Winterkürbis 24-36 Zoll 3-5 ft

Möchten Sie eine druckbare Version dieser Tabelle? Klicken Sie unten, um sich anzumelden und eine druckbare Tabelle per E-Mail zu erhalten!

Klicken Sie hier, um eine kostenlose Gartenabstandskarte per E-Mail zu erhalten

So vergrößern Sie den Platz im Garten

Nachdem Sie nun die durchschnittlichen Richtlinien für den Abstand von Gartenpflanzen kennen, lassen Sie uns darüber sprechen, wann sie jetzt gelten und wie Sie mehr aus Ihrem Gartenraum herausholen können.

Vertikales Wachsen

An erster Stelle wächst vertikal. Durch die Verwendung von Pfählen, Spalieren und Zäunen können Sie Ihren Platz maximieren, indem Sie den vertikalen Raum anstelle des horizontalen Raums verwenden.

Dies schafft Bodenfläche für den Anbau kleinerer Pflanzen unter oder den Abstand zwischen den nächsten Reihen.

Vertikale Gartenarbeit ist am vorteilhaftesten für Weinpflanzen wie Gurken, Winterkürbis und Erbsen.

Lesen Sie meinen Artikel über vertikale Gartenarbeit für weitere Informationen.

Doppelte Zeilen

Wenn Sie einen traditionellen Reihengarten haben, pflanzen Sie doppelte Reihen anstelle von einfachen. Pflanzen Sie 2 Reihen derselben Ernte dicht beieinander mit einem größeren Abstand zwischen den einzelnen Doppelreihen.

Dies funktioniert hervorragend, da Sie immer noch problemlos beide Seiten der Doppelreihen ernten können, ohne auf Ihre Ernte zu treten.

Doppelte Reihen eignen sich hervorragend für Bohnen, Radieschen, Karotten und andere Wurzelfrüchte.

Quadratfuß Garten mit Grüns bepflanzt

Beschneidung

Das Beschneiden kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Pflanzen besser handhabbar zu halten und weniger Platz pro Pflanze einzunehmen.

Besonders Tomaten können vom Beschneiden profitieren. Indem Sie die Saugnäpfe entfernen und nur einen Hauptstamm belassen, können Sie den Gesamtfußabdruck jeder Pflanze um ein Vielfaches reduzieren.

Das Abklemmen wachsender Spitzen von Melonen-, Gurken- oder Kürbisreben kann auch dazu beitragen, dass sie nicht mehr Platz einnehmen, als Sie möchten.

Kompakte Sorten

Es gibt eine Menge Sorten, die für kleinere Gärten gedacht sind. Wählen Sie eine kompakte, buschige Kürbissorte anstelle einer weitläufigen.

Wählen Sie bestimmte Tomaten gegenüber unbestimmten.

Finden Sie heraus, ob Sie Zwergsorten Ihrer Lieblingskulturen finden können.

Quadratfuß Gartenarbeit

Und schließlich Quadratmeter Gartenarbeit. Mit Quadratfuß Gartenarbeit können Sie grundsätzlich alle allgemeinen Empfehlungen aus dem Fenster werfen, da es eigene Regeln und Empfehlungen für den Abstand gibt.

Quadratfuß Gartenarbeit ist viel intensiver und die Pflanzen wachsen enger zusammen als Hochbeet- oder Reihengärten.

Weitere Gartenhilfe:

Der ultimative Leitfaden für das Pflanzen von Gefährten

Verwendung von ätherischen Ölen im Garten

Wie Pflanzen abgehärtet werden, bevor sie in den Garten gepflanzt werden

About admin

Check Also

Wann soll man mit Gartensamen anfangen?

Teilen ist Kümmern! Ob Sie ein neuerer Gärtner sind oder eine neue Saatgutsorte für den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.